Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Mülloper at its best! Bloggen im Roggen! »

Kaufen, Kaufen, Kaufen!

Seit gestern (und noch bis morgen) feiert das City-Center Fürth eine »Drei Tage Big-Birthday-Party« mit allerlei möglicherweise das allgemeine Konsumklima anheizenden Programmpunkten. Der zonebattler freilich fühlt sich zu alt für’s Kinderschminken und jongliert auch lieber mit Worten denn mit Plastikkeulen, will aber niemanden vom Feiern und Geldausgeben abhalten…

Werbe-Blumen

Besonders bemerkenswert erscheint die Ähnlichkeit der Blume auf der City-Center-Werbung mit dem plüschigen »Wappentier« der Landesgartenschau 2004. Der Schreiber dieser Zeilen bekam das abgelichtete Exemplar anläßlich eines beruflich bedingten Aufenthalts im schönen Burghausen geschenkt und fragt sich nun, ob die zurückliegende Blumenshow in der herrlichen Stadt an der Salzach dem Grafiker des City-Centers als Inspirationsquelle diente?

City-Center hin, blumige Worte her: Heute ist Grafflmarkt in der Fürther Altstadt! Für einen Flohmarktfreak wie mich ist dieses Event allemal das interessantere… Nur zweimal im Jahr findet das großflächige Handeln und Schachern um alten und neuen Plunder statt, und wiewohl das Treiben jeweils bis zum Samstag geht, so ist doch der Freitag Abend allemal der beste Zeitpunkt zum Googern. Ein El Dorado für alle Schnäppchenjäger! In diesem Sinne: Waidmanns Heil!

  1. zonebattler  •  16. Sep. 2005, 17:43 Uhr

    Ka Wedder, ka Gschäfft!

    Bei Dauerregen hat selbst der zonebattler keine Lust auf’s Graffln. Aber um der selbstauferlegten Chronistenpflicht Genüge zu tun, bin ich halt doch mal hingetappt, gut beschirmt natürlich. Der Anblick vor Ort war erwartungsgemäß eher desolat:

    Grafflmarkt

    Der Regen schlug sich auf die Waren und sicher auch auf’s Gemüt der Verkäufer. Ich hatte nach wenigen Minuten genug, und überhaupt schien der Markt schon in Auflösung begriffen. Na, vielleicht steigen dafür schon die Glühwein-Umsätze?!

    #1 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: