Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ohne Zwiebeln fehlt (mir) was… Brezelkrieg im Hauptbahnhof »

»Wäi iich aamol aamoll schbilln hob loan«

Ein Färdder ruft beim Radiosender an.

Färdder: »Kenntn Sie a Schdigg vom Beedhoofm fier miich schbilln?«

Moderator: »a-Moll oder c-Moll?«

Färdder: »Aamol langt scho, zeemol wär mer zvill«

[Ein sprachkundlicher Beitrag meines Freundes und Nachbarn Udo Meyer, den ich hiermit der frankophonen (und frankophilen) Öffentlichkeit zur Kenntnis bringe.]

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: