Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Die Rübe sei mit Dir… Tatort »

Heute Lesung!

Um halb sechs wache ich auf. Meine Nervosität scheint auf den Funkwecker an der Bettkante auszustrahlen: Zum ersten Mal in einem halben Dutzend Jahren zeigt das Ding hanebüchenen Segment-Salat an. Ich selbst bin darob gleichfalls so verwirrt, daß ich per Batterie Raus- und Wieder-rein-Gepfriemel unverzüglich Ordnung schaffe, ohne das kuriose Ereignis fotografisch zu dokumentieren. Tja, leider Pech gehabt. Aber ich werte das als gutes Omen…

Herrschaften, heute abend werden sich alle Vortragenden selbst zu übertreffen versuchen! Von meiner Seite her sei jetzt schon verraten, daß ich quasi in Welt-Uraufführung eine Geschichte zum Besten geben werde, die hier noch nirgends zu finden ist und erst am kommenden Montag veröffentlicht werden wird. Der vielsagende Titel:

»Wie ich mich einstens fast selbst entmannte«

Na, neugierig geworden? Dann ab nach Fürth: Heute wird dort live vorgelesen !

  1. Cunctator  •  25. Mrz. 2006, 9:17 Uhr

    Also für die Lesung heute toi toi toi. Was den Wecker angeht, unterstelle ich, dass er in vorauseilendem Gehorsam – er ist ja der Diener eines Staatsdieners – versucht hat, die Umstellung auf die Sommerzeit bereits heute vorzunehmen. Musste ja schief gehen.

    #1 

  2. zonebattler  •  25. Mrz. 2006, 10:27 Uhr

    Schlechte Theorie…

    …denn meine anderen, baugleichen Chrono-Schergen rundherum ließen sich allesamt nicht beirren! ;-)

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: