Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Kunst am Bau Ich bin noch nicht wirklich wieder da… »

Kalter Entzug

Um sich den dräuenden Aufgaben seiner nicht-virtuellen homezone (Frühjahrputz, Ausbesserungsarbeiten in der Wohnung, Bepflanzung von Balkonen & Garten, Auswintern der Liegeräder, Auto-Jahresreinigung etc.) mit der gebotenen Intensität und Hingabe widmen zu können, fährt der zonebattler seinen Rechner jetzt herunter und läßt ihn für ein paar Tage auskühlen…

Einzige Ausnahme von der selbstauferlegten Online-Abstinenz wird das Einstellen des traditionellen Bilderrätsels am 1. Mai in der Abteilung Spurensuchen sein. Und damit es auch dabei bleibt, werde ich die Auflösung der bis dato ungelösten Preisfrage vom 1. April gleich jetzt noch veröffentlichen, als vorläufigen Schluß-Akkord, sozusagen. Und dann ist erstmal Computer-Fastenzeit: Bin gespannt, ob und wie sehr mir die Kiste fehlt. Immerhin: 3/4 meiner bisherigen Lebenszeit ging es ja ganz gut ohne.

Auf ein Wiederlesen demnächst!

  1. Mime  •  26. Apr. 2006, 22:38 Uhr

    Schade, werde dennoch jeden Tag nachsehen.ded

    #1 

  2. Der Zipf  •  27. Apr. 2006, 12:12 Uhr

    Es muss doch Frühling werden

    Hallo, hoffe doch sehr, dass es sich tatsächlich nur um eine Pause zur Verschönerung von Heim und Garten handelt und nicht um ein webloggspezifisches Burnout-Syndrom. Manche Reaktionen des Zonenbattler in der letzten Zeit auf etwas scharfen Senf lassen mich letzteres befürchten. Wie dem auch sei, ich wünsche dem Heim- und Gartenwerker unfallfreies und erfolgreiches Arbeiten und dem Zonenbattler gute Erholung.

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: