Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Einen Mann mit Prinzipien… Orbitale Offenbarung »

Ein schöner Tag…

…ein schöner Anblick:

Horizont

Gestern so vorgefunden, und zwar nicht etwa im Land der Teletubbies, sondern im Fränkischen Freiland-Museum Bad Windsheim. Dortselbst sah ich auch dies hier:

Windrad

Ganz offenbar befand ich mich in übermütiger Guck-in-die-Luft-Stimmung… ;-)

  1. waschsalon  •  3. Mai. 2006, 22:25 Uhr

    das zweite bild sieht gar nicht nach deutschland aus…

    #1 

  2. zonebattler  •  3. Mai. 2006, 22:49 Uhr

    Das hatte ich zuerst auch gedacht…

    …aber das Ding ist ein fränkisches Original aus einer Gärtnerei: Mit Windkraft wurde Wasser in den tonnenförmigen Behälter gepumpt, dort durch das Sonnenlicht erwärmt und anschließend zur Bewässerung der Beete verwendet. Sehr schlau, sehr umweltfreundlich!

    #2 

  3. Oli  •  3. Mai. 2006, 23:04 Uhr

    … warum in die Ferne schweifen …

    … wenn so nahe liegt das Gute. Ein ausgesprochen schönes Windrad findest Du auch im Landkreis Fürth. Der Wolfgangshof, ein wild-romantisches Gut besitzt ein schönes altes Metallwindrad, dass noch heute funktioniert.

    Der Wolfgangshof befindet sich zwischen Anwanden und Weitersdorf.

    (schlechtes) Bild:
    www.gilde-info.com/Veranstalltungen/Wolfgangshof/linkswolf/gutshof3.jpg

    #3 

  4. zonebattler  •  3. Mai. 2006, 23:15 Uhr

    Na also so sehr in die Ferne geschwiffen…

    …ist ja Bad Windsheim nun auch nicht gerade. Zumal man von Fürth aus über Langenzenn, Wilhermsdorf und Markt Erlbach eine recht kurzweilige und landschaftlich reizvolle Strecke vorfindet. Aber danke für den Tipp mit dem Wolfgangshof, den kenne ich noch nicht. Das Link ist übrigens kurios, wegen der verunstalteten »Veranstalltungen«: Selbst auf dem Lande finden sicher nicht alle Veranstaltungen in Ställen statt! ;-)

    P.S.: Zum Einbinden von Links in Kommentare siehe dies hier !

    #4 

  5. Oli  •  4. Mai. 2006, 10:16 Uhr

    gebongt …

    … das mit dem Link. Nach Anwanden kannst du Laufen :-). Der Wolfgangshof ist ein altes Gut von Faber-Castell. Ist in roten Backstein mit Fachwerk gehalten und es finden dort selten, aber eben doch, Ausstellungen und Konzerte statt.

    #5 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: