Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Kontrastprogramm Eine Schlüsselszene »

Kunst am Sonntag

Ein pfingstsonntäglicher Ausflug ins Museum Lothar Fischer zu Neumarkt (Oberpf.):

Arbeit von Lothar Fischer
 
Arbeit von Lothar Fischer
 
Arbeit von Lothar Fischer
 
Arbeit von Lothar Fischer
 
Arbeit von Lothar Fischer
 
Arbeit von Lothar Fischer
 
Arbeit von Lothar Fischer
 
Arbeit von Lothar Fischer

Für die hier vorgesehene(n) Abbildung(en) konnten nicht alle eventuell tangierten Lizenz- und/oder Urheberrechtsfragen mit letzter Gewißheit geklärt werden, weshalb auf eine kenntliche Darstellung leider verzichtet werden muß.

 
Neben den Arbeiten des vor einigen Jahren verstorbenen Namensgebers gibt es zur Zeit in einer Sonderschau wächserne Werke der Fürther Künstlerin Inge Gutbrod zu sehen, über die ich an anderer Stelle schon mal was geschrieben hatte:

Arbeit von Inge Gutbrod
 
Arbeit von Inge Gutbrod

Für die hier vorgesehene(n) Abbildung(en) konnten nicht alle eventuell tangierten Lizenz- und/oder Urheberrechtsfragen mit letzter Gewißheit geklärt werden, weshalb auf eine kenntliche Darstellung leider verzichtet werden muß.

  1. lemonendres  •  4. Jun. 2006, 21:29 Uhr

    das ist ja cool zonebattler haut sich den sonntag um die ohren und geht ins museum.
    ich bekomme die kunst per bilder frei haus :-)

    #1 

  2. zonebattler  •  4. Jun. 2006, 22:40 Uhr

    Die Anregungen liefere ich gerne gratis und franko…

    …aber die sollten Dich keineswegs zum trägen Konsumieren verleiten, sondern zum Hingehen und selber Gucken! Aber wenn ich’s recht bedenke, vielleicht wäre das ja sogar eine tragfähige Geschäftsidee: Ich nehme für (zahlende) Kunden kulturelle Veranstaltungen wahr bzw. Besuche vor, zu denen sie selbst keine Zeit und Muße finden (oder sich schlicht nicht aufraffen können), und liefere dazu die komprimerte Fassung in Bild und Text »für den eiligen Leser«. Auf daß dieser dann den Kenner geben kann, ohne selbst den Aufwand gehabt zu haben. Hmm. Grandios! Danke für die zündende Idee! ;-)

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: