Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ästhetischer Aufruf Kontrastprogramm »

Metallica

Metallica
 
Metallica
 
Metallica
 
Metallica
 
Metallica
 
Metallica

Kugellager und Hartmetall-Schneideinsätze waren gestern mittag mein bester Motiv-Fund auf dem ansonsten eher unergiebigen Flohmarkt in Nürnberg-Gebersdorf.

  1. lemonendres  •  4. Jun. 2006, 14:08 Uhr

    ja metall hat was hart und glänzend, mit solchen motiven kann leider nicht jeder etwas anfangen mir gefallen die.
    ich würde gern meine hand in die kugeln der kugellager stecken und wühlen.

    #1 

  2. blue sky  •  4. Jun. 2006, 21:47 Uhr

    Was für Strukturen und Farben!Und die Sonne war Ihnen auch noch hold. Tolle Fotos.

    #2 

  3. zonebattler  •  4. Jun. 2006, 22:05 Uhr

    Vielen Dank!

    Für sowas hab‘ ich mittlerweile immer meine billige FixFokus-Kamera am Mann. Ohne Zoom übrigens, das braucht es selten, denn das Rezept für gute Bilder heißt seit ehedem: »Nah‘ genug ran«! ;-)

    #3 

  4. Darwin  •  4. Jun. 2006, 22:09 Uhr

    Neidisch

    Neidisch könnte man schon werden, ob solcher Fotos. Wäre ich heute in Gebersdorf gewesen (ein Katzensprung von meinem Wohnort Stein) , wäre ich sicher an diesen Motiven vorbeigelaufen.

    Wunderbar gesehen und umgesetzt – wie viele andere Fotos von Ihnen auch.

    Kompliment!
    Darwin

    #4 

  5. zonebattler  •  4. Jun. 2006, 22:25 Uhr

    Nochmaliges Dankeschön…

    …und einen kollegialen Tipp: Morgen ist nochmal Flohmarkt beim Fürther Hornbach-Baumarkt unweit der »Pyramide«: Sollte mich nicht wundern, wenn der Eisenkram-Händler auch dort auftaucht. Doch Vorsicht: Schon von mir versuchte er (ebenso scherzhaft wie vergeblich), einen Euro pro sechs Fotos einzutreiben. Verstärkter Fotografen-Ansturm könnte ihn in dieser Hinsicht nachdrücklicher werden lassen! ;-)

    #5 

  6. Merlinshexlein  •  24. Jun. 2006, 11:21 Uhr

    noch ein Kompliment…

    du hast ein Auge für die »besonderen« Fotos…

    #6 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: