Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Bodenhaftung Optische Täuschung oder Elektrik-Trick? »

Kribbeln im Bauch

Mit seinem ambulant-amateuerhaften Geschreibsel lokalpatriotischer Prägung hat der zonebattler mittlerweile die Aufmerksamkeit der Profis erregt: Nach Dienstschluß hat er daher heute nicht etwa Feierabend, sondern gleich mehrere Verabredungen mit VertreterInnen der schreibenden und werbenden Zunft! Die einen wollen ihn für einen Zeitungsartikel interviewen, die anderen mit ihm die Möglichkeiten einer kreativen Zusammenarbeit ausloten…

Da pocht des Schreibers Herz ganz aufgeregt (was bei der gegenwärtig schwülen Witterung eher kontraproduktiv ist), denn derlei Interesse ist natürlich zuförderst eine implizite Anerkennung des eigenen Tuns, positives Feedback also, wie man es sich direkter und ehrlicher kaum wünschen kann. Andererseits schwappen im Gefolge natürlich sogleich Versagensängste und die Furcht hoch, möglichen Erwartungen nicht gerecht werden zu können: Merkwürdigerweise macht auch jahrelange Berufspraxis als extrovertierter Vorturner mit besten Referenzen nicht frei davon.

Andererseits könnte ich das ganze Aufhebens eigentlich ganz locker nehmen und genüßlich auskosten: Ich muß ja weder von meinen Wortdrechseleien noch von meinen fotografischen Eskapaden leben! Den Lebensunterhalt verdiene ich mir schließlich auf gänzlich prosaische Art und Weise… Im Grunde aber bin ich froh, im gesetzten Alter immer noch zu Aufbruchstimmung und Lampenfieber fähig zu sein!

  1. nachtschwester  •  21. Jun. 2006, 23:08 Uhr

    Das ist nur angemessen, Herr Chronist mit dem wachen Auge und dem Finger stets am Abzug (Auslöser). Dass Sie künftig aus Brause-Hersteller-WGs bloggen, ist, glaube ich, auch nicht zu befürchten, daher fröhlichen Glückwunsch!

    #1 

  2. zonebattler  •  21. Jun. 2006, 23:32 Uhr

    Ich danke für das Mitgefühl…

    …und gelobe hoch und heilig, keine platte Softdrink-Werbung niemals nicht hier zuzulassen… ;-)

    Den Finger hatte ich übrigens auch heute wieder am Abzug bzw. Auslöser und habe soeben meinen doppelten Vier-Jahreszeiten-Zyklus vollendet. Ich hoffe, er gefällt!

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: