Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Heimaturlaub Mit dem Dampfer nach Fürth »

Wort zum Sonntag

Gerade habe ich wieder einmal staunend bemerkt, was andere mir an grundlegenden Lebenserfahrungen voraus haben. Ich möchte deshalb alle hier vorbeischauenden BesucherInnen einladen, bei der geschätzten Blogger-Kollegin Nachtschwester eine kleine Geschichte über die Menschlichkeit zu lesen. Wunderschön! Dankeschön.

  1. nachtschwester  •  18. Jul. 2006, 17:36 Uhr

    Danke fürs Kompliment!

    #1 

  2. zonebattler  •  19. Jul. 2006, 14:27 Uhr

    Aber bitte…

    Ehre, wem Ehre gebührt! ;-)

    Übrigens sind mir in der Nürnberger Innenstadt soeben zwei weibliche Brüste entgegengewippt, deren stramme Umverpackung aus einem T-Shirt mit großem rotem Kreuz und der prominenten Aufschrift »Night Nurse« bestand. War die Trägerin jener sekundären Geschlechtsmerkmale nun gleichfalls eine Verehrerin Ihrer Kunst oder eher eine platte (bzw. eben nicht platte) Plagiateuse?

    #2 

  3. nachtschwester  •  19. Jul. 2006, 18:41 Uhr

    Um Gottes willen! Damit habe ich nichts zu tun!
    Es schmeichelt mir aber, anzunehmen, es handele sich um Fankult.

    #3 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: