Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Tribal Art Kalte Küche »

zonebattler’s law

Die mengenmäßige Zunahme der Dicken und Fetten im Straßenbild korreliert mit dem allgemeinen Bevölkerungsrückgang durch Geburtenmangel dahingehend, daß die Gesamtmasse aller Menschen und Humanoiden im Lande gleich bleibt.

zonebattler’s law ist eine Erweiterung des Massenerhaltungssatzes.

  1. nachtschwester  •  30. Jul. 2006, 0:24 Uhr

    Grandios.
    Nobel Award for zonebattler!

    #1 

  2. zonebattler  •  30. Jul. 2006, 6:16 Uhr

    Endlich…

    …erkennt mal jemand meine Genialität! ;-)

    #2 

  3. Etosha  •  30. Jul. 2006, 18:34 Uhr

    *Lach!* Möglicherweise eine instinktive Reaktion – den Mangel an Geburten durch übermäßiges Essen auszugleichen.

    #3 

  4. zonebattler  •  30. Jul. 2006, 22:31 Uhr

    Glaub‘ ich nicht…

    …denn fette Eltern mit prallen Kindern laufen hierorts reichlich herum. Die asketisch-hageren Denker und Dichter hingegen vermehren sich nur ungern oder unzureichend…

    #4 

  5. Etosha  •  30. Jul. 2006, 23:25 Uhr

    … und wenn sie’s doch mal tun, dann essen die prallen Kinder schon im Kindergarten dem ohnehin bereits leptosomen Denkernachwuchs alles weg.

    #5 

  6. zonebattler  •  31. Jul. 2006, 6:14 Uhr

    Es ist also wie mit dem Geld…

    …welches auch dahin strebt, wo schon reichlich davon vorhanden ist! ;-)

    #6 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: