Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ein Herbstmorgen Streikwogenbrecher »

Radler-Paradies Erlangen

kopfstehendes Fahrrad am Erlanger Burgberg
  1. TheDarkListener  •  5. Okt. 2006, 21:44 Uhr

    Schön getroffen!

    #1 

  2. blue sky  •  5. Okt. 2006, 23:50 Uhr

    Ja, hier gibt man sich noch Mühe.

    #2 

  3. RJWeb  •  6. Okt. 2006, 6:53 Uhr

    Das ist doch nur …

    … die Maßnahme gegen den Standplatten über den Winter, unser Nachbar stellt sein Cabrio dazu auf Böcke, mit dem Fahrrad geht’s so halt einfacher …

    #3 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: