Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Knick in der Optik (1) Kunst kommt von Können… »

Mediale Müllabfuhr

Mittlerweile muß ich mehrmals in der Woche in meinen Gästebüchern und Foren auf www.egger-bahn.de und www.logikus.info nach dem bzw. den Rechten sehen, um ggf. deren dort abgekippte rassistische Scheiße und volksverhetzenden Wahnwitz zu entsorgen. Und die lästigen Spam-Commercials in Sachen Penisvergrößerungen etc. gleich mit. Unglaublich, was mir da zuweilen an abstrusem Zeugs unter der virtuellen Tür durchgeschoben wird: Wer könnte ernsthaft annehmen, daß insbesondere die miniaturenfixierten Modellbahner monströse Pimmel wollten?

Aber na ja, so ist es halt: Vereinzelte Wirrköpfe und gibt es überall und wer der Öffentlichkeit ein Podium bietet, muß hin und wieder fegen und feucht rauswischen!

  1. Etosha  •  19. Okt. 2006, 18:01 Uhr

    »Wer könnte ernsthaft annehmen, daß insbesondere die miniaturenfixierten Modellbahner monströse Pimmel wollten?«

    Welch geniale Überlegung, und nicht einer hat’s bislang kommentarlich honoriert. Muuuahahaaaa, herrlich!

    #1 

  2. RJWeb  •  19. Okt. 2006, 21:16 Uhr

    Si tacuisses …

    #2 

  3. zonebattler  •  19. Okt. 2006, 22:23 Uhr

    Wirst Du wohl…

    …auf der Stelle aufhören, RJWeb, meine alpenländischen Bewunderinnen so doof anzustänkern, zumal auf Lateinisch?! Wenn hier aber jemand andere anzupflaumen berechtigt ist, dann allenfalls meiner einer!

    Ich hingegen freue mich, wenn eine Leserin mein sprachliches Kleinod zu würdigen weiß und davon einen Lachanfall bekommt. Dein »si tacuisses« kriegst Du hiermit zurück- und um die Ohren geschleudert. So!

    #3 

  4. Etosha  •  20. Okt. 2006, 15:32 Uhr

    Ach, was soll’s… Ob einer immer schweigt, oder ob er seine grenzenlose Weisheit bevorzugt in Form von gut vorgekauten Sinnsprüchen von sich gibt – sei dies nun in toter oder lebender Sprache – er wird davon auch nicht zum Philosophen.

    Trotzdem danke für die feurige Verteidigung. Was für ein Mann! :)

    #4 

  5. RJWeb  •  20. Okt. 2006, 18:39 Uhr

    Und dabei …

    … war es überhaupt nicht meine Absicht, hier irgendjemanden anzustänkern oder auch nur anzupflaumen … nur wenn der Spruch nicht so herrlich zitiert worden wäre, hätte ich als ausgewiesener Modellbahnfreund nicht errötend in den Bildschirm gekichert, was bei meinem häuslichen Umfeld denn doch für Verwirrung gesorgt hat !

    Also … hiermit sei Abbitte geleistet mit tiefster Verbeugung > 90° !

    #5 

  6. Etosha  •  21. Okt. 2006, 10:40 Uhr

    Sollte also heißen: Hättest du geschwiegen, wär ich stumm geblieben? Na dann SAG das doch! :)

    #6 

  7. RJWeb  •  21. Okt. 2006, 15:55 Uhr

    Ich musste ein wenig darüber nachdenken, wie herum das du und das ich in diesem Satz zu interpretieren ist … aber so ist’s richtig :-)

    Uff … und ich hatte schon Angst, ich werde in Etoshas Pfanne gehauen und anschließend per medialer Müllabfuhr entsorgt … :-o

    #7 

  8. Etosha  •  22. Okt. 2006, 14:56 Uhr

    Peace :) Obwohl: Das klingt, als wären Zonebattler und ich gemeinsam unbesiegbar ;)

    #8 

  9. RJWeb  •  22. Okt. 2006, 16:49 Uhr

    Ich werde nicht versuchen …

    … den Gegenbeweis anzutreten !

    #9 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: