Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Wasserkopf Sägeblätter »

Traumauto

Damit kein Zweifel aufkommt: Ich habe einen fahrbaren Untersatz, der freilich mehr rumsteht als rumfährt, mithin weitgehend überflüssigen Luxus darstellt. Zudem kann ich Automobilen normalerweise nicht viel abgewinnen: Ich vermag zwar Mercedesse von BMWs zu unterscheiden, aber innerhalb einer beliebigen Marke kaum die Baureihen untereinander (wenn nicht gerade die Typenbezeichnung hinten draufsteht). Mit einem Wort: Mir sind Autos schnuppe und ich bin froh, im Alltagsleben so gut wie nie eines zu brauchen. Bei einem freilich hüpft mein Herz, wenn ich es auf der Straße erblicke:

Smart Roadster Coupé

Das Smart Roadster Coupé würde ich am liebsten sofort mitnehmen, zumal in dieser dezent silber-goldenen Farbstellung! Die letzten Exemplare des auslaufenden Roadsters (wenn auch nicht der Coupé-Version mit dem schönen Glasdeckel hinten) wurden dieser Tage für weit unter 10.000 EUR verklopft, mehr als 6.000 EUR unter dem letzten Listenpreis. Wahrlich ein Schnäppchen!

Doch seufz: Mit dem spontanen Kauf alleine wäre es ja nicht getan, laufende Kosten (Versicherung, Wartung, womöglich Garage) hätte ich dann ebenfalls am Bein, und das für eine Handvoll Spritztouren im Jahr. So irrational bin ich dann (leider?) auch wieder nicht veranlagt… Aber hat jemand in der Leserschaft vielleicht so einen wunderbaren Schlitten und ließe mich mal probehalber für ein Stündchen ans Volant? Ich würde mich sehr erkenntlich zeigen…

  1. RJWeb  •  2. Nov. 2006, 15:16 Uhr

    Eine Überlegung …

    … war es mir schon wert, meinen altgedienten, aber beileibe noch nicht altersschwachen smart aus dem letzten Jahrtausend (nein, der hieß damals noch nicht for two !) gegen einen entsprechenden Roadster auszutauschen …

    Leider waren die mir angebotenen günstigen Modelle allesamt in einem stillosen nachtschwarz und damit optisch meinem gewohnten blau-silbernen Freund haushoch unterlegen … also nix war’s !

    Ist wohl auch besser so ;-)

    #1 

  2. Ruppi 1979  •  20. Aug. 2007, 1:28 Uhr

    Mein Herz hüpft…

    auch, aber bei einem anderen Modell, schon ein bißchen älter:

    www.hoeferundschulze.de/Mercedes-8.JPG

    War mein erstes Auto, er sah exakt so wie auf dem Bild aus. Er war Baujahr 1974, Kaledoniengrün, 200 Motor Benziner, 95 PS. Sonderaustattung: Servo (Butterweich), rechter Außenspiegel, Beheizbare Heckscheibe, Radio mir einer Musikbox und tollen Monosound. Der Rost hat ihn dann letztendlich besiegt, aber die Technik war bis zuletzt einwandfrei, er hatte nicht viele elektrische Spielereien, aber schon vier Scheibenbremsen! Was ist eigentlich mir der Göttin von Deinem Nachbar passiert? Ich sehe sie nicht mehr, wäre schade drum, vorallem als Kombi sieht man diese Citroen ja schon gar nicht mehr….

    #2 

  3. zonebattler  •  20. Aug. 2007, 6:30 Uhr

    Die Göttin…

    …hat ein neues Herrchen bzw. einen neuen Diener bekommen und zickt nun andernorts herum.

    #3 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: