Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Gestrandet… Komprimierte Erinnerungen »

Sichern Sie sich jetzt 12.500,- Euro!

So plärrt mich ein soeben frisch entkuvertierter Brief meiner Hausbank an, die sich (ihre bürgerlich-genossenschaftlichen Wurzeln als bieder-solide Eisenbahner Spar– und Darlehenskasse zusehends hinter sich lassend) mittlerweile mindestens so schrill dem sehr geehrten Kunden andient wie beispielsweise die VOLKSWAGEN BANK direct vor Jahresfrist. Besonders erhebend finde ich folgenden Absatz:

Ihre Sparda-Bank startet in Zusammenarbeit mit der DEVK die 12.500,- Euro Offensive. Wir wollen, dass Sie, wenn der Ruhestand näherrückt, über einen extra Bargeld-Betrag verfügen können. Hierfür haben wir exklusiv für Sparda-Mitglieder und deren Ehe- bzw. Lebenspartner eine besonders kostengünstige und ertragreiche Lebensversicherung aufgelegt.

Was daran so bemerkenswert ist? Daß meine Bank schon an meinen näherrückenden Ruhestand denkt! Den subito anzutreten ich ob meines beschaulich-bescheidenen Lebensstils keinerlei Probleme hätte. Mein Arbeitgeber indessen wird das anders sehen und mich noch einige Jährchen verbrauchen wollen… Schade eigentlich!

  1. Etosha  •  13. Nov. 2006, 10:27 Uhr

    E-ben! Es muss ja auch noch Zeit sein, die 12.500,- einzuzahlen! Drum denkt die Bank mitnichten an deinen Ruhestand, sondern möglicherweise eher an deine gegenwärtige Zahlungsfähigkeit.

    #1 

  2. zonebattler  •  13. Nov. 2006, 10:32 Uhr

    Hmgrmpfgargl…

    Mußt Du mir am Monag Morgen so knallhart alle meine llusionen zerplatzen lassen?! ;-)

    #2 

  3. Etosha  •  14. Nov. 2006, 1:03 Uhr

    Na aber ganz im Gegentum! Ich dachte, es heitert dich ein wenig auf, dass du dem Ruhestandsalter doch noch nicht so nahe bist. ;)

    #3 

  4. zonebattler  •  14. Nov. 2006, 6:32 Uhr

    Das mit dem Alter ist die eine Sache…

    …das mit dem Wunsch nach 100%iger Selbstbestimmung über die Zeit eine andere: Mir würde es auch als Ruheständler so schnell nicht langweilig werden! Wobei mir klar ist, daß mich letztlich niemand außer mir selbst zwingt, so weiterzumachen wie bisher…

    #4 

  5. Etosha  •  14. Nov. 2006, 13:15 Uhr

    Ach, ich hab so den Eindruck, deine Selbstbestimmung ist auch jetzt schon auf Maximal optimiert. :)

    #5 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: