Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Deutschlandreise Konzertsäle für die Tasche »

Graue Eminenz

Dösende, mausgraue Katze
  1. mooncat  •  19. Nov. 2006, 10:56 Uhr

    Diese Katze kenne ich doch!
    Allerdings habe ich so meine Zweifel, ob es einer solchen Schönheit in edlem Blau gefällt, ausgerechnet als »mausgrau« bezeichnet zu werden.

    #1 

  2. zonebattler  •  19. Nov. 2006, 14:25 Uhr

    Das ist aber schon die entschärfte Variante…

    …denn anfangs war ich versucht, das Bild mit »Graue Maus« zu betiteln! ;-)

    #2 

  3. cappuccina  •  19. Nov. 2006, 14:40 Uhr

    »Jaguarfarben« wäre für eine Katze bestimmt schmeichelhafter :-)
    www.jaguar.com/de/de/vehicles/xj/exterior/old_colours.htm

    #3 

  4. RJWeb  •  19. Nov. 2006, 14:57 Uhr

    Das wäre dann …

    Lunar Grey*, oder ? Aber was zum Henker bedeutet dann das Sternderl im Falle einer Katze ??

    Und außerdem : Was heißt eigentlich Lunar Grey* ? Doch nichts anderes, als dass nachts alle Katzen grau sind … und manche edlen Exemplare eben auch am Tag !

    Was das Mondlicht sonst noch alles anrichten kann, kennt man ja schon von hier

    #4 

  5. zonebattler  •  19. Nov. 2006, 16:58 Uhr

    Weder sind alle Katzen Jaguare…

    …noch alle Jaguare Katzen! Überhaupt, wie gäbe man bei einer lebenden Mieze den Verbrauch an: In Mäusen/Tagen statt l/100 km? Und hätte man als Halter gefräßiger Exemplare dann noch hinreichend viele Mäuse übrig, um sich davon eine blecherne Raubkatze der Oberklasse leisten zu können?!

    #5 

  6. RJWeb  •  19. Nov. 2006, 21:10 Uhr

    Jetzt ‚mal ehrlich …

    … würdet Ihr nach all diesen tiefschürfenden Betrachtungen noch die Satze im Kack kaufen wollen ?

    #6 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: