Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Funde im Fundus (13):
Stürmischer Weltenbummler
Alternativ-Programm »

Season’s Greetings

Please accept with no obligation, implied or implicit, our best wishes for an environmentally conscious, socially responsible, low-stress, non-addictive, gender-neutral celebration of the Winter solstice holiday, practiced within the most enjoyable traditions of the religious persuasion of your choice, or secular practices of your choice, with respect for the religious/secular persuasion and/or traditions of others, or their choice not to practice religious or secular traditions at all. We also wish you a fiscally successful, personally fulfilling and medically uncomplicated recognition of the generally accepted calendar year 2007, but not without due respect for the calendars of choice of other cultures whose contributions to society have helped make our country great. Not to imply that our country is necessarily greater than any other, and without regard to the race, creed, color, age, physical ability, religious faith or sexual preference of the wishes. By accepting these greetings you are accepting these terms. This greeting is subject to clarification or withdrawal. It is freely transferable with no alteration to the original greeting. It implies no promise by the wisher to actually implement any of the wishes for herself or himself or others, and it is void where prohibited by law and is revocable at the sole discretion of the wisher. This wish is warranted to perform As expected within the usual application of good tidings for a period of one year or until the issuance of a subsequent holiday greeting, whichever comes first, and warranty is limited to replacement of this wish or issuance of a new wish at the sole discretion of the wisher.

  1. JollyJudge  •  24. Dez. 2006, 23:00 Uhr

    Und so übersetzt Google…

    … die zonebattlerischen Schachtelsätze:

    Ohne die Verpflichtung bitte annehmen, angedeutet, oder implizit, die niedrig-betonen unsere besten Wünsche für ein umweltsmäßig bewußtes, sozial verantwortlich, nicht-machenden süchtig, Geschlecht-Nullfeier des Wintersonnenwendefeiertags, geübt innerhalb der erfreulichsten Traditionen der frommen überzeugung deiner Wahl oder der weltlichen Praxis deiner Wahl, mit Respekt für die fromme/weltliche überzeugung und/oder die Traditionen von anderen, oder von ihrer Wahl, die frommen oder weltlichen Traditionen nicht an allen zu üben. Wir wünschen dir ein steuerlich erfolgreiches, persönlich des allgemein anerkannten Kalenderjahres 2007, aber nicht ohne passenden Respekt erfüllen und medizinisch eine unkomplizierte Anerkennung auch für die Kalender der Wahl anderer Kulturen deren Beiträge zur Gesellschaft geholfen haben, unser Land groß zu bilden. , daß unser Land notwendigerweise grösser als irgendein anderes und ist nicht ohne Rücksicht auf das Rennen, das Kredo, die Farbe, das Alter, die körperliche Fähigkeit, den frommen Glauben oder die sexuelle Präferenz der Wünsche andeuten. Indem Sie diese Grüße annehmen, akzeptierst du diese Bedingungen. Dieser Gruß ist abhängig von Erklärung oder Zurücknahme. Er ist frei ohne änderung zum ursprünglichen Gruß übertragbar. Er deutet keine Versprechung durch das wisher an, irgendwelche der Wünsche für oder selbst oder andere wirklich einzuführen, und es ist Lücke, in der verboten durch Gesetz und ist an der alleinigen Diskretion des wisher widerruflich. Dieser Wunsch wird gewährleistet, um durchzuführen, wie innerhalb der üblichen Anwendung der guten tidings während einer Periode von einem Jahr oder bis die Austeilung eines folgenden Feiertaggrußes, welches zuerst kommt, und der Garantie erwartet auf Wiedereinbau dieses Wunsches oder Austeilung eines neuen Wunsches an der alleinigen Diskretion des wisher begrenzt wird.

    Mensch Ralph, deine Schachtelsätze sind schon auf deutsch schwer zu verstehen, was soll dann ein Übersetzungsprogramm erst machen?
    Das klingt fast wie die Bedienungsanleitung des MP3-Players meines Sohnes…

    Nevertheless, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Mögest du auch in 2007 wieder den Blick für Dinge haben, die andere nicht sehen (und hoffentlich die Kamera dabei haben) und mögest du auch weiterhin, bei bester Gesundheit und bestem allgemeinem Wohlbefinden natürlich, deine legendären, wenn gleich auch manchmal zum Verständnis gegebenenfalls mehrfach zu lesenden, Schachtelsätze weiter zum Besten geben.
    Ich, als Vertreter der These »Keep it simple and stupid« oder kurz »KISS«, versuche natürlich, auch wenn es mir manchmal nicht immer gelingt, meine Sätze kurz und prägnant zu halten.

    #1 

  2. zonebattler  •  24. Dez. 2006, 23:36 Uhr

    Vielen Dank…

    …für Deine translatierende Unterstützung, das Ergebnis ist sehr meditativ!

    Dank auch für die guten Wünsche, ich werde mir meinerseits Mühe geben, Dir und den anderen Gästen hier weiterhin was für Hirn und Auge zu bieten…

    P.S. Es simple und stupid zu keepen beherrsche ich übrigens auch, schon aus professionellen Gründen. Freilich will ich hier ja nicht jeden stupiden Simpel bedienen, daher schreibe ich meine berüchtigten Schachtelsätze absichtlich als (zu) hohe Hürde für denkfaule Querleser hin. ;-)

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: