Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Warmer Regen Zeitlose Filmkunst mit zeitloser Botschaft »

Rätselhaftes Fürth (17)

Mein monatliches Preisrätsel fällt diesmal ziemlich grafisch und geometrisch aus:

Rätselbild des Monats

Auch heute aber lautet die Frage: Was ist es, und wo ist es? Wie üblich zeigt mein Rätsel-Bild ein Motiv mitten aus Fürth, dem Mekka der Baukünstler und Betonköpfe.

Wer als erste(r) unter richtigem Namen und mit funktionierender eMail-Adresse die korrekte Antwort in einen Kommentar zu diesem Beitrag schreibt, gewinnt einen Preis aus meinem schier unerschöpflichen Medien-Fundus. Diesmal ist es:

Eine Wundertüte mit 6 (i.W. sechs) Audio-CDs verschiedenster Musikrichtungen, allesamt Originale im allerbesten Erhaltungszustand. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, und für den Rest werden sich im Freundes- und Familienkreis sicher dankbare Abnehmer finden…

Bis zum Erscheinen des nächsten Rätsels (also genau einen Monat lang) können Lösungen eingereicht werden. Die Laufzeit endet mit dem Erscheinen eines weiteren Rätsel-Bildes am jeweils nächsten Monatsanfang. Mit der Vorstellung eines neuen Preisrätsels wird die zutreffende Antwort zur Vorgängerfrage (in einem Kommentar zu dieser) bekanntgegeben, sofern sie bis dahin nicht richtig beantwortet wurde.

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. JollyJudge  •  1. Feb. 2007, 9:28 Uhr

    Ist das …

    … das ehemalige Quelle-Parkhaus in der Friedrichstraße???

    #1 

  2. Anna  •  1. Feb. 2007, 10:08 Uhr

    ist das nicht eines der Parkhäuser in Fürth?

    #2 

  3. zonebattler  •  1. Feb. 2007, 10:19 Uhr

    Beide haben recht…

    …aber der Herr JollyJudge hat rechter: In der Tat sehen wir hier die Fassade des ehemaligen Quelle-Parkhauses! Die ist freilich nicht so leicht zu finden, liegt der Klotz doch nicht direkt an der Straße, sondern recht versteckt zwischen solchen:

    ehem. Quelle-Parkhaus von oben

    Für die hier vorgesehene(n) Abbildung(en) konnten nicht alle eventuell tangierten Lizenz- und/oder Urheberrechtsfragen mit letzter Gewißheit geklärt werden, weshalb auf eine kenntliche Darstellung leider verzichtet werden muß.

    Im Luftbild ist das raumgreifende Ungetüm in der Mitte zu sehen. Oben links verläuft die Friedrichstraße, oben rechts ist die »Fürther Freiheit«, unten der Bahnhofsplatz. Mein Rätselfoto schoß ich vom Hof vor Axel Voss’s Atelier aus!

    JollyJudge is back! Wird er diesmal einen Hattrick schaffen? Im April werden wir es wissen (sofern er im März erneut punkten kann)…

    #3 

  4. Grabenkenner  •  1. Feb. 2007, 11:04 Uhr

    Glückwunsch an JollyJudge !!

    Der Grabenkenner gratuliert und ärgert sich, dass ihm nun schon zum zweiten mal der sicher geglaubte Preis vor der Nase weggeschnappt wurde…
    In der Tat dachte ich auch spontan an das Quelle-Parkhaus, wollte aber erst vor Ort noch mal nachkucken. Beim nächsten Rätsel wird aber definitiv nicht mehr rational überlegt sondern sofort aus der Hüfte geschossen, der erste Eindruck ist ja doch meist der richtige !

    #4 

  5. zonebattler  •  1. Feb. 2007, 11:24 Uhr

    Mensch ärgere Dich nicht…

    …denn dem JollyJudge ist selbiges auch schon mal passiert. Heute widerfährt ihm also nur ausgleichende Gerechtigkeit, und womöglich bist Du beim nächsten Mal schneller, während jemand anderes noch auf Nummer sicher gehen will! ;-)

    #5 

  6. JollyJudge  •  1. Feb. 2007, 12:46 Uhr

    Vielen Dank…

    … für die Glückwünsche.

    Zweifelte in den letzten Wochen schon ein wenig an meinen Fürth-Kenntnissen.
    Ach, das gibt wieder Motivation, um sich die Stadt noch genauer anzuschauen.

    #6 

  7. zonebattler  •  1. Feb. 2007, 13:55 Uhr

    Zunächst jedoch…

    …solltest Du gelegentlich bei mir vorbeischauen, um Dir Deinen schönen Preis abzuholen! Den Weg kennst Du ja sicher noch… ;-)

    #7 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: