Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« The Fat Lady S(w)ings Rotkäppchen (1) »

Große Welt ganz klein

Auf erstaunliche »Pseudo-Modellfotos« habe ich hier schon einmal hingewiesen. Noch verblüffender sind die erzielbaren Effekte, wenn man seine Kamera unter einen ferngesteuerten Flieger hängt und die Ausgangsbilder von hoch droben aufnimmt: Ist dieses Bild hier nicht fantastisch? Mein Gott, was man alles ausprobieren könnte…

  1. MickLipp  •  13. Feb. 2007, 17:40 Uhr

    Richtig verwirrend beim ersten Anschauen

    Ist es nun Realität, die aussieht wie eine Modelllandschaft oder ist es eine Modelllandschaft, die sehr real aussieht? Ich habe wirklich mehrere male hinsehen müssen und bin mir ehrlich gesagt nicht im klaren darüber, was eigentlich diesen Effekt ausmacht. Was ist es, das das Auge (bzw. das Hirn dahinter) in die Irre führt?

    #1 

  2. pathologe  •  13. Feb. 2007, 17:54 Uhr

    Zum einen die unscharfen Ränder, zum anderen das wellenlose Wasser, das mich immer noch an eine Aufnahme aus einem Modell glauben lassen.

    #2 

  3. JollyJudge  •  13. Feb. 2007, 19:05 Uhr

    Einfach nur…

    … faszinierend.

    Wenn ich es nicht wüsste, würde ich glauben, dass es sich um Modelllandschaften handelt.

    Man(n) muss schon sehr, sehr genau hinsehen, um den Unterschied zu bemerken.

    Auch die Idee mit dem Flieger und der Kamera ist genial.

    #3 

  4. Hollito  •  2. Mrz. 2007, 14:06 Uhr

    RC-Flieger und Kamera…

    ist genaugenommen ein schon sehr altes Thema.
    Hierzu empfehle ich die deutschen RC-Foren, z.b.
    www.rc-network.de sowie
    www.rcline.de
    Im letzteren Forum gibt es sogar das Unterforum« Luftbildtechnik«.
    Ansonsten einfach mal mit ein paar Schlagwörtern die Foren durchsuchen. :-)

    #4 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: