Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Der Duft von Mango und Lagune Geniales Gegengift »

Binäre Bodenbelags-Botschaft?

gelochte Stahlplatten vor dem Trainingszentrum Fulda
  1. RJWeb  •  7. Mrz. 2007, 9:21 Uhr

    Dominosteine.

    #1 

  2. zonebattler  •  7. Mrz. 2007, 9:22 Uhr

    Allenfalls Dominobleche!

    #2 

  3. boomerang  •  7. Mrz. 2007, 11:49 Uhr

    braille-druckplatte für den altersblinden kingkong.

    #3 

  4. zonebattler  •  7. Mrz. 2007, 11:58 Uhr

    Wäre das nicht arg affig?

    #4 

  5. boomerang  •  7. Mrz. 2007, 12:15 Uhr

    kommt drauf an, was da steht?

    #5 

  6. Hory  •  7. Mrz. 2007, 17:34 Uhr

    Graffiti in Blindenschrift? Gelangweilter StraBa-Lehrling? Oder einfach nur »da sind paar Löcher drin, kriegen Sie 30% billiger« ?

    #6 

  7. no name, no slogan  •  22. Mrz. 2007, 14:27 Uhr

    restestahlplatten von der abgefackelten »adler« oder einer sonst schützenswerten lok. zu sehen die alten nietlöcher.. :)

    #7 

  8. marcus  •  30. Apr. 2007, 11:55 Uhr

    Aufgenommen in Fulda? Sind Güterwagenrahmenlangträger fein säuberlich auf gleiche Länge abgeschnibbelt, die Löcher (wie im Vorhergehenden beitragerähnt, die Löcher für die Nieten zur Befestigung der Radsatzhalter.. Über all dort zu finden wo die eisenbahn früher Güterwagen instand gehalten oder sie auseinandergeschnitten hat…. Das war noch wahres Recycling!

    #8 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: