Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Do ut des Zeitsprung »

Galerie der Kontraste (2)

Luisen-Unterführung in Fürth, Ausgang zur Karolinenstraße
 
Luisen-Unterführung in Fürth, Ausgang zur Karolinenstraße
 
[ HDR-Aufnahme ]
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. Ruppi 1979  •  21. Mai. 2007, 22:00 Uhr

    Ein harter Mann!

    Faszinierent was man aus so alltäglichen Dingen, wie unserer Luisen-Unterführung, alles herausbekommen kann! Wenn man weiß wie es dort riecht und was man dort so alles findet, hoffe ich doch Sie haben sich nicht auf den Bauch geworfen um dieses Motiv abzulichten :-)!

    #1 

  2. zonebattler  •  21. Mai. 2007, 22:19 Uhr

    Ich hätte mich in der Tat…

    …beinahe auf den Bauch geworfen, und zwar plärrend vor Wut, weil mir immer wieder irgendwelche Trantüten durch die Belichtungsreihen geschlurft sind! :-(

    Ansonsten mußte ich mich nicht groß verbiegen, ich hatte ja wenige Minuten zuvor ein kleines Tisch-Stativ gekauft und da meine Kamera zudem über ein praktisches Schwenk-Display verfügt, sind verrenkungsfreie Schnappschüsse aus Bodennähe (wie z.B. dieser hier) ein geradezu läppisches Unterfangen:

    Canon PowerShot A610 auf Tischstativ

    Was die olfaktorische Belästigung angeht, so kommt unsereins mit Verwesungs- und Uringerüchen besser zurecht als mit allem künstlichen Zeugs. In Möbel-, Bekleidungs- und sonstigen Warenhäusern (namentlich jenen voll fabrikneuen Billigst-Mülls) muß ich regelmäßig nach kürzester Aufenthaltszeit die Flucht an die frische Luft ergreifen. Was aber nicht heißen soll, daß ich mich in der Luisen-Unterführung heimisch fühle. ;-)

    #2 

  3. Ruppi 1979  •  23. Mai. 2007, 0:42 Uhr

    Da sprechen Sie mir aus der Seele…

    Lieber den Geruch natürlicher menschlicher Vorgänge in der Nase, als die chemische Keule, mit der ich mich jeden Tag in einer großen schwedischen Firma, in der ich ja arbeite, herumschlagen muß. Diese ist befindet sich ja in Fürth-Poppenreuth, also werden Sie schon wissen wo ich meinen Dienst versehe ;-)!

    Aber sollte der Herr Zonebattler von dieser Firma einmal Produkte erwerben wollen, könnte ich Ihnen gerne meine 15% Mitarbeiterrabatt anbieten, wenn Sie das wollen! Ein paar Duftkerzen braucht doch jeder mal…

    Oh, Sie fahren ja auch Subaru! Ich im übrigen auch, einen Impreza. Wollt ich mal einfach so anmerken.

    Viele Grüße

    #3 

  4. zonebattler  •  23. Mai. 2007, 5:44 Uhr

    Auf die 15% Rabatt…

    …komme ich als praktizierender Sparfuchs bei Bedarf gerne zurück. Freilich braucht unsereins nur alle Jubeljahre mal was Neues. Aber wenn, dann ganz bestimmt keine Duftkerzen! ;-)

    Mein Beileid übrigens zum chemiebelasteten Arbeitsplatz. Man kann nur hoffen, daß hinter den schwedischen Gardinen kein Formaldehyd mehr wabert. Immerhin ist das Volumen der Hallen recht groß, dafür andererseits auch die latent ausdünstenden Warenbestände…

    In Sachen Subaru hofft unserseins, die eigene Renngurke noch möglichst lange erhalten zu können: Etwas Besseres gibt es für unsere Bedürfnisse nicht wirklich zu kaufen!

    #4 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: