Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Weltenformel Service-Einschränkung »

Schnürlesregen und Hagelschauer

Schnürlesregen und Hagelschauer

 
Heute um halb vier: Zehn Minuten Wasser und Eis bis zur Gulli-Überflutung!

  1. zonebattler  •  27. Mai. 2007, 16:43 Uhr

    Und so…

    …sah es gleich hinterher auf unserem vorderen Balkon aus:
     
    Hagelkörner

    #1 

  2. Nachtblau  •  27. Mai. 2007, 17:24 Uhr

    Sei froh dass du als Fürther nicht auf dem Hauptmarkt warst und schön eingeweicht wurdest… übrigens jetzt wieder strahlender Sonnenschein ;)

    #2 

  3. zonebattler  •  27. Mai. 2007, 17:33 Uhr

    Was ist denn vorgefallen bei Euch…

    …daß sie arglose Fürther wenn nicht lynchen, so doch zumindest einweichen?

    #3 

  4. Nachtblau  •  27. Mai. 2007, 17:37 Uhr

    Na wir haben »uns« selber einweichen lassen, wecham Glubb ;)

    #4 

  5. zonebattler  •  27. Mai. 2007, 18:47 Uhr

    Ach so…

    …sowoss gräich i doch normalerweis gor ned mied!

    #5 

  6. Nachtblau  •  27. Mai. 2007, 18:58 Uhr

    Ach mei doderfür wärrerd sugar a Färdder in Nämberch häzlich aafgnomma;)

    #6 

  7. zonebattler  •  3. Jun. 2007, 8:07 Uhr

    Wasser und Sand

    Nur wenige Minuten vor dem Wolkenbruch hatte ich die von früheren Regentropfen tief ausgespülten Plattenfugen im Hof mit einer Schaufel feinen Quarzsandes frisch verfugt. Hinterher war alles wieder gründlich verteilt, und zwar teilweise in recht interessanter Weise:

    vom Regen ausgespülter Fugensand

    Fazit: loser Sand reicht nicht, wenn es von der Kante des Balkondaches gelegentlich in Strömen und gut drei Stockwerke tief herniederprasselt!

    #7 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: