Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Demilitarisierung Türkentrunk »

Galerie der Kontraste (6)

Untergeschoß einer ehemaligen Fabrik, Nürnberg-Gostenhof
 
Untergeschoß einer ehemaligen Fabrik, Nürnberg-Gostenhof
 
[ HDR-Aufnahme ]
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. H.  •  11. Jun. 2007, 21:59 Uhr

    Ist das ein aktuelles Foto? Sieht nämlich aus wie mein jetziger Arbeitsplatz – eine ehemalige Schraubenfabrik (falls ich mich richtig erinnere) deren lohnenswerter Umbau der Stadt Nürnberg fast drei Millionen wert waren…

    #1 

  2. zonebattler  •  11. Jun. 2007, 22:10 Uhr

    Dieses Foto…

    …könnte aktueller kaum sein: Die fünf zu einem HDR-Bild verschmolzenen Teilbilder entstanden gestern zwischen 18:27 Uhr, 13 Sekunden und 18:27 Uhr, 41 Sekunden. Angetroffen habe ich dort unten freilich niemanden, von ein paar nicht-humanoiden alten Schachteln und trüben Tassen abgesehen. Wo warst Du denn zu dieser Zeit?

    #2 

  3. H.  •  11. Jun. 2007, 22:15 Uhr

    Das ist wirklich interessant. Anscheinend sehen sich alte Fabrikgebäude in Gostenhof sehr ähnlich. Andererseits hatte ich mich schon gefreut endlich mal eine alte Aufnahme meiner Arbeitsstätte zu sehen. Leider gibt es davon kaum welche.

    Übrigens bin ich ein heimlicher Fan dieser Seite (-:) chapeu!

    #3 

  4. zonebattler  •  11. Jun. 2007, 22:19 Uhr

    Na wenn Dein Arbeitsplatz so fotogen ist…

    …dann schleuse mich halt mal nebst Kamera ein: zonebattler kommt auch ins Haus!

    P.S.: Zu Fans besonders gern… ;-)

    #4 

  5. H.  •  11. Jun. 2007, 22:26 Uhr

    Aktuelle Fotos gibt es jede Menge. Ich fahnde nach Aufnahmen die aus längst vergangenen Zeiten stammen.

    Ich bin sicher du würdest jede Menge »Kleinigkeiten fürs Auge« bei uns entdecken. Ich denke über eine Einladung nach…

    #5 

  6. zonebattler  •  11. Jun. 2007, 22:31 Uhr

    In Sachen Industrie-Historie…

    …bin ich zwar bekanntermaßen sehr interessiert, doch ist Nürnberg trotz räumlicher Nachbarschaft bislang zugegebenermaßen etwas außerhalb meines Fokus‘. Wobei: Ein- bis zweimal im Monat lege ich den Weg vom Büro (am Nürnberger Hauptbahnhof) zur heimischen Wohnung (unweit des Fürther Hauptbahnhofes) zu Fuß zurück, mal links, mal rechts der Fürther Straße. Nicht immer sieht man freilich alten Anwesen schon von außen an, was drinnen interessant sein könnte. Und ungefragt in anderer Leute Sphären eindringen will man ja auch nicht…

    #6 

  7. Ruppi 1979  •  16. Jun. 2007, 21:59 Uhr

    Da hätt ich noch eine Idee…

    Wenn Du an alten Industrieanlagen gefallen findest (so wie ich), wäre doch der PALADIN Milchhof sicher sehr reizvoll… Wo der ist, brauch Dir ja wohl nicht zu sagen ;-).

    #7 

  8. zonebattler  •  16. Jun. 2007, 23:24 Uhr

    Ja, das wäre was…

    Macht einer mit mir mal eine Expedition dorthin?

    #8 

  9. eventworx  •  13. Nov. 2007, 15:37 Uhr

    wow!

    wo ist das denn??

    und hast du vielleicht noch mehr solche objekt gesehen??

    bin nämlich auf der suche nach neuen büroräumen und das da ist prädistiniert!

    grüße chris

    #9 

  10. zonebattler  •  13. Nov. 2007, 16:49 Uhr

    In derlei Katakomben…

    …treibe ich mich gerne herum, schon weil sie gute Fotomotive abgeben. Ich bin freilich kein Makler und sehe die Räumlichkeiten daher mit gänzlich anderen Augen als ein potentieller Insasse…

    Das oben abgebildete Souterrain eines alten Gewerbebaus (verkehrsgünstige, jedoch ruhige Hinterhoflage) befindet sich in Nürnberg-Gostenhof, Fürther Str. 42a (Nähe Plärrer). Wenn Du derlei distinguierte Destinationen präferierst, dann solltest Du Dich an Eva Brenner wenden (0170-9043894), die Dir das momentan leerstehende Refugium womöglich (unter-)vermietet!

    #10 

  11. Johannes  •  17. Feb. 2015, 20:02 Uhr

    Hallihallo… Ist ja nun einige Jahre her – dennoch ein klasse Bild. Sind Sie noch aktiv? Denn in der heutigen Zeit solche Locations zu finden ist wohl in Nbg. nicht mehr möglich… Steht das Motiv noch? Ist die Dame ggf. noch zu erreichen?

    #11 

  12. zonebattler  •  17. Feb. 2015, 20:47 Uhr

    Ich bin freilich noch aktiv, was man schon daraus hätte ableiten können, daß mein jüngster Blog-Beitrag erst vorgestern veröffentlicht worden ist. Das Motiv steht noch, die ehemalige Mieterin gibt’s auch noch, aber die wohnt inzwischen anderswo in Nürnberg…

    #12 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: