Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Kindermund schützt vor Torheit nicht Loch im Kopf »

Bonjour tristesse (26)

DB Haltepunkt Fürth-Westvorstadt
 
DB Haltepunkt Fürth-Westvorstadt
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. ignorant  •  16. Feb. 2009, 1:36 Uhr

    Mit dem heutigen Zustand verglichen tobt in deiner Ablichtung geradezu das pralle Leben.

    (Ist der Hp Alte Veste inzwischen auch schon zur Straßenbahnhaltestelle umgebaut worden? Als ich das dortige antike Wartehäuschen im vergangenen Herbst fotofierte, schimpfte ein in den benachbarten Wald spazierendes russisches Renterpaar direktmang los, es sei doch eine Schande, dass es abgerissen werden solle …)

    #1 

  2. zonebattler  •  16. Feb. 2009, 6:33 Uhr

    Ich entsinne mich dunkel an einen Zeitungsartikel (dessen URL ich leider nicht aufgehoben habe), in dem es um den behindertengerechten Ausbau des HP Alte Veste ging bzw. die Bezahlung desselben. Über die aktuelle bauliche Gestaltung weiß ich allerdings nichts zu sagen: Über den Kanal komme ich selten bis nie und wenn, dann nur mit dem Tretboot oder der Renngurke und mit beiden Vehikeln zumeist nicht in Sichtweite der Bahnstrecke vorbei…

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: