Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Nomenklatura Goldrausch »

Grundbedürfnis

Eine minimalistische Waschgelegenheit
  1. Roland I.  •  12. Aug. 2007, 16:15 Uhr

    ist das …

    das offizielle Zonebattler-Badezimmer?

    #1 

  2. zonebattler  •  12. Aug. 2007, 21:49 Uhr

    Nein…

    …das war andernorts bei lieben Leuten. Unsereins wohnt bürgerlich.

    #2 

  3. Roland I.  •  13. Aug. 2007, 0:49 Uhr

    dachte ich mir schon.
    ;-)

    #3 

  4. Toni  •  13. Aug. 2007, 21:40 Uhr

    Schönes Bild!!! Leider wurde (werde) ich beim Betrachten von eigentlich völlig überflüssigen Fragen abgelenkt: Ich hatte zunächst den Verdacht, daß das Motiv bzw. die Wascharmatur arrangiert gewesen sein könnte. Denn wer montiert sein Waschbecken direkt vor der Tür? Wegen der unregelmäßigen Färbung des Bodens (vor allem zur Tür hin) meine ich nun aber: Dieser Durchgang wird gar nicht benutzt! Nun bin ich also bei der Frage angekommen: Welchen Sinn hat diese Türe?

    Ich weiß: Ich mache mir zuviele unnütze Gedanken, aber dieses Bild verdient es nun mal ungestört von ebensolchen betrachtet zu werden! :-)

    #4 

  5. zonebattler  •  13. Aug. 2007, 21:55 Uhr

    Der Durchgang ist durchaus ein benutzter solcher, und zwar zum Badezimmer hin. Das Bild zeigt dessen Vorraum, also recht eigentlich das Klo, den dazugehörigen Keramik-Thron habe ich allerdings absichtlich nicht mit ins Visier genommen…

    #5 

  6. Grabenkenner  •  13. Aug. 2007, 21:58 Uhr

    rein vom Stil her würde ich sagen dass ich das schon mal wo gesehen habe, und zwar in Sommersdorf…

    #6 

  7. zonebattler  •  13. Aug. 2007, 22:24 Uhr

    Echt? Wann und bei wem warst Du denn da?

    #7 

  8. Grabenkenner  •  13. Aug. 2007, 23:11 Uhr

    würde gut zu deiner Viererserie »vom einfachen Leben« vom 07.08. passen.
    Stimmts oder hab ich recht ?

    #8 

  9. zonebattler  •  14. Aug. 2007, 6:23 Uhr

    Da wäre das Foto in der Tat mit dabei gewesen, wenn die Querformat-Variante genausogut ausgesehen hätte wie die Hochformat-Fassung. Hat sie aber dummerweise nicht… ;-)

    #9 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: