Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Galerie der Kontraste (30) Lichtblick »

Nürnberger Mysterium

Am Nürnberger Hiroshima-Platz, gleich gegenüber dem Bundesamt für die Anerkennung ausländischer Flüchtlinge (im Volksmund gerne noch auf die griffigere Bezeichnung SS-Kaserne verkürzt) stehen zwei mehr oder wenige ambulante Pizza-Buden und bieten allerlei belegte Teigfladen feil. Die weiland zumindest latent mobilen Küchen-Container sind im Laufe vieler Jahre zu fraglos standortfesten Etablissements sedimentiert und haben auch den Abzug der seinerzeit next door stationierten Amerikaner überlebt. Jedenfalls existieren die »Pizzeria A.« und die »Pizza R.« bis auf den heutigen Tag.

Wann immer der zonebattler dort vorbeikam, das Bild war und ist immer das gleiche: Vor der der »Pizzeria A.« staut sich das abholbereite Volk in respektheischenden Schlangen (so daß man dort schon Wartenummern vergibt und anzeigt wie auf dem Arbeitsamt sowie die Bezahlung effizienterweise über Kassenautomaten abwickelt), vor der »Pizza R.« drei Meter daneben steht hingegen regelmäßig niemand. Allenfalls mal ein versprengter Ortsunkundiger oder ein Hungerleidender, der an Auszehrung vorzeitig verenden würde, wenn er sich nebenan zu den Wartenden gesellte…

Was des zonebattler’s rastloses Hirn natürlich zum Nachdenken bringt: Sind die Pizzen der »Pizzeria A.« denen der Konkurrenz tatsächlich vorzuziehen, weil besser und billiger? Oder kriegt wie auch sonst so oft im Leben derjenige den meisten Zulauf, wo schon die meisten anderen stehen (Herdentrieb-Prinzip)? Und egal wo nun die Ursache liegt, wie kann der Teigwender nebendran überleben? Stellt er am Ende nur die Tarnung dar über dem Zugang zu einer streng geheimen Kommando-Zentrale und muß sich daher nicht nach kaufmännischen Kriterien am Markt bewähren?

Fragen über Fragen, auf die ich keine Antwort weiß. Vielleicht aber können meine sachkundigen LeserInnen aus der Noris mit plausiblen Theorien aufwarten?

  1. Nachtblau  •  15. Okt. 2007, 17:36 Uhr

    Zwei Namen, ein Geschäft?

    #1 

  2. zonebattler  •  15. Okt. 2007, 17:54 Uhr

    Glaub‘ ich nicht, würde doch nur Aufwand machen…

    #2 

  3. Nachtblau  •  15. Okt. 2007, 17:58 Uhr

    Geldwäsche?

    #3 

  4. zonebattler  •  15. Okt. 2007, 18:20 Uhr

    Na sauber!

    #4 

  5. Lexikaliker  •  15. Okt. 2007, 19:00 Uhr

    Vielleicht …

    … ist Pizzeria A. teuer, doch durch die Existenz der noch teureren Pizzeria B (einem Ableger von Pizzeria A) wirkt Pizzeria A subjektiv günstig und zieht die Massen an ;-)

    #5 

  6. Sternengöttin Sirona  •  15. Okt. 2007, 19:27 Uhr

    Ich muss sagen die Pizza von A. ist aber auch gut. Der Herr Lemondres scheint sie auch zu mögen und hat gleich mal den Kassenautomat abgelichtet.

    #6 

  7. Etosha  •  16. Okt. 2007, 19:22 Uhr

    Herdentrieb. Es ist bestimmt der Herdentrieb.

    Vielleicht aber steht dort auch irgendwo ein verstecktes Schild? ;)

    #7 

  8. Etosha  •  17. Okt. 2007, 19:45 Uhr

    Ui, das hab ich jetzt davon. Einmal einen Link gesetzt, und er spricht nicht mehr mit mir. ;(

    #8 

  9. zonebattler  •  17. Okt. 2007, 21:17 Uhr

    Aber nicht doch, meine Liebe: Wir sind doch aber schon so speziell, daß wir uns auch ohne große Worte gut verstehen, oder? Den Witz bei Dir hatte ich selbstredend längst goutiert, mir fiel daraufhin nur tatsächlich keine passende Replik ein! Ich war sozusagen erstmal sprachlos, ganz gegen mein eigentliches Naturell… ;-)

    P.S.: Selbstredend habe ich überhaupt nix dagegen, wenn Du hier gute und treffsichere Links zu Dir oder sonstwohin setzt!

    #9 

  10. Etosha  •  19. Okt. 2007, 17:47 Uhr

    Keine passende Replik!? Fadenscheinig! :)

    #10 

  11. zonebattler  •  19. Okt. 2007, 19:15 Uhr

    Ach nun sei doch nicht so streng mit mir…

    #11 

  12. PP  •  10. Jan. 2008, 22:53 Uhr

    Stolpere heute erst darüber.

    Als Fachkundiger:

    a) heißt es mittlerweile Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
    b) die Pizzen bei A. sind einfach besser
    c) Es gibt ums Eck dort auch noch Pizza N., die schlechteste Alternative

    Gruß

    PP

    #12 

  13. zonebattler  •  11. Jan. 2008, 6:57 Uhr

    Ah, ein Kenner!

    Danke für den Insider-Tipp, der offenbar eigenen Test-Erfahrungen entspringt. Leider schrecken sie auch bei A. nicht davor zurück, Geschmacksverstärker einzusetzen. Aber R. und N. werden in der Hinsicht keinen Deut anders sein…

    #13 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: