Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Verschenkte Chancen Zug der Zeit »

Schaffensreste

Arbeitsschuhe von David Krugmann in dessen Fürther Atelier
  1. Etosha  •  26. Nov. 2007, 10:41 Uhr

    Sieht nach großem Wochenendfleiß aus!

    #1 

  2. zonebattler  •  26. Nov. 2007, 10:56 Uhr

    Nicht nur!

    Der (russische) Künstler David Krugmann werkelt fast täglich in seinem Fürther Atelier, es ist ja sozusagen sein Job. Da hat er sieben Tage in der Woche Zeit und Muße, seine Schuhe zu bekleckern. Unsereins schaut hingegen nur hin und wieder mal nach Feierabend vorbei, um die fertigen (und halbfertigen) Bilder zu goutieren, einen netten Schwatz zu haben und andere Szenarios zu treffen…

    #2 

  3. Etosha  •  26. Nov. 2007, 22:27 Uhr

    Axoo, ich dachte, das seien deine höchstpersönlichen Latschen! :)

    #3 

  4. zonebattler  •  27. Nov. 2007, 6:43 Uhr

    Dann halte doch mal Deinen Mauszeiger über das Bild (ohne zu klicken)… ;-)

    #4 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: