Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Lesestoffwechselkrankheit Gerutscht wie geflutscht »

1000 Gründe, Fürth zu lieben (63)

Maskenrelief am Stadttheater
 
Maskenrelief am Stadttheater
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. zonebattler  •  25. Dez. 2007, 10:09 Uhr

    Das nette Detail befindet sich übrigens direkt an der Nürnberger Straße, über der ehemaligen »Tages-Cassa«:

    Maskenrelief am Stadttheater

    Der darunterliegende Eingang ist freilich schon längst keiner mehr, abkassiert wird heutzutage andernorts…

    #1 

  2. Mirya  •  26. Dez. 2007, 17:07 Uhr

    Um ganz genau zu sein befindet es sich an der Königstraße, die Nürnberger Straße beginnt (oder endet eher) weiter in Richtung Nürnberg (dort wo sie nur noch in eine Richtung befahrbar ist, wenn mich nicht alles täuscht).

    #2 

  3. zonebattler  •  26. Dez. 2007, 17:15 Uhr

    Stimmt!

    Hast vollkommen recht, die Nürnberger Straße beginnt am (oder im?) unseren bisherigen Stammtisch-Lokal »Thai Aroi« kurz vor dem Babylon-Kino. Danke für die Richtigstellung, wo hab‘ ich nur wieder meinen Kopf gehabt…

    #3 

  4. pfn.photo  •  7. Apr. 2008, 22:39 Uhr

    Eine sehr schöne Serie über Fürth, muss ich mir mal in Ruhe ausführlichst zu Gemüte führen. Schön mal einen Blog mit Bezug zu Fürth zu finden, leider gibts davon recht wenig …

    #4 

  5. zonebattler  •  8. Apr. 2008, 6:27 Uhr

    In zonebattler’s homezone gibt es nicht nur jede Menge Fotos in und aus Fürth, hier wird man zu allem Überfluß auch noch regelmäßig abgefragt ! ;-)

    #5 

  6. Achates  •  8. Apr. 2008, 10:32 Uhr

    Ich hoffe ich verrate jetzt kein Geheimnis …

    Aber Herr pfn.photo hat auch ein paar ganz hübsche kleine Pretiosen von, mit, über Fürth auf seinem flickr-Account herumliegen.

    #6 

  7. zonebattler  •  8. Apr. 2008, 10:40 Uhr

    Danke für den Hinweis…

    …der meinen geschätzten LeserInnen womöglich hilfreich erscheinen mag: Unsereins flackert altersbedingt schon zu heftig, um sich noch für flickr und ähnlich neumodische Tummelplätze zu interessieren…

    #7 

  8. RJWeb  •  8. Apr. 2008, 11:34 Uhr

    Und das …

    … geht nicht nur dem Herrn zonebattler so, und daher bin ich für seine einfache, klare, geradlinige und trotzdem pfiffige Darstellungs- sowie Katalogisierungsweise schon recht dankbar :-)

    #8 

  9. zonebattler  •  8. Apr. 2008, 11:53 Uhr

    Schamloser Schmeichler!

    Aber trotzdem herzlichen Dank <verbeug>…

    #9 

  10. RJWeb  •  8. Apr. 2008, 18:44 Uhr

    Denk‘ immer dran …

    … ich bin immer noch ein Stück älter als Du ;-)

    #10 

  11. zonebattler  •  8. Apr. 2008, 19:06 Uhr

    Deswegen…

    …darfst Du mich ja auch duzen.

    #11 

  12. RJWeb  •  8. Apr. 2008, 19:30 Uhr

    Das dürfen …

    … hier und anderorten ja wohl auch andere, oder ;-) ?

    Aber um zurück zum Thema zu kommen : Ich bin am Samstag mit den Kindern noch ein wenig durch Fürth gefahren, und es ist doch sehr beeindruckend, wie sich die Stadt seit unseren Jugendtagen durch liebevolle Restauration gemausert hat ! Dass es hier und da auch negative Beispiele gibt, hebt den Wert der positiven Entwicklungen nur hervor.

    Insofern sind hier hoffentlich bald noch viele weitere Gründe zu finden, Fürth zu lieben … auch wenn seit der Jahreswende die Begrüßungen der Traurigkeit überhand zu nehmen scheinen !

    Um allerdings noch auf die Zahl von 1000 zu kommen, wird der zonebattler sich schon ein wenig sputen müssen …

    #12 

  13. zonebattler  •  8. Apr. 2008, 19:50 Uhr

    Die schönsten Ecken Fürths…

    …sieht freilich nicht der fahrende, sondern der tappende Besucher!

    Und auf die Tausend komme ich ruckzuck, wenn ich beispielsweise die Nummern 79 bis 983 als intentionally left blank kennzeichne…

    #13 

  14. RJWeb  •  8. Apr. 2008, 21:24 Uhr

    Das ist wohl wahr …

    … allein es gebrach uns an der Zeit, da es ein Ziel zu Erlangen gab, das unserer zwecks einer Partie Mensch ärgere Dich nicht ! harrte !

    Und bzgl. der 1000 wäre es ja auch möglich, der Jahreszeit entsprechend ein Blumenbeet mit ein paar Hundert Krokussen (oder muss das Krokanten heißen ?) aufzunehmen und dann jede der lieblich blühenden Pflanzen einzeln zu bewerten ;-)

    #14 

  15. zonebattler  •  9. Apr. 2008, 0:24 Uhr

    Krokusse? Jetzt?

    Fürth hat in (fast) jeder Hinsicht die Nase vorn, mein Lieber: Die Krokus-Blüte ist hierorts schon wieder längst passé!

    #15 

  16. RJWeb  •  9. Apr. 2008, 5:31 Uhr

    Tja …

    … hättest Du sie nur gezählt !

    #16 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: