Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« A bisserl was geht immer… Rätselhaftes Fürth (30) »

Qual der Wahl

Die Vorfreude auf meinen ganz wunderbaren und stets hochkarätig besetzten zonebattler-Stammtisch wird getrübt durch den Umstand, daß irgendwem immer irgendwas dazwischenkommt: Der eine singt im Chor, der zweite yogiert, die dritte bodypercussioned (whatever that is). Andere machen regelmäßig noch was anderes, die Welt ist ja so bunt wie die Schar meiner LeserInnen…

All‘ das ist schwerlich unter einen Hut zu bringen, aber vielleicht kriegen wir ja doch noch einen mehrheitlichen Konsens zustande. Grundsätzlich möchte ich diesen schillernden Höhepunkt meiner bieder-beschaulichen Lebensführung eher in der Wochenmitte als in deren Randlage terminiert wissen, daher stelle ich Euch nunmehr drei Alternativen zur Auswahl:

An welchem Wochentag soll der Stammtisch zukünftig stattfinden?

xxxxxxxxxxxxxx
33.33% (3 votes)
am Dienstag

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
66.67% (6 votes)
am Mittwoch

 
0% (0 votes)
am Donnerstag

Total: 100% (9 votes)

Erstellt von zonebattler am 28. Feb. 2008, 10:09 Uhr.
Diese Umfrage wurde geschlossen am 29. Feb. 2008, 6:36. Uhr

Es mögen sich an dieser Umfrage fairerweise bitte nur jene LeserInnen beteiligen, die auch regelmäßig teilnehmen oder das zumindest beabsichtigen. Dankeschön!

 

Hinweis: Seit dem 1. Jan. 2009 läuft dieses Blog auf einer eigenen, unabhängigen WordPress-Installation. Der obige, im Original-Wortlaut übernommene Beitrag ist zumindest in Teilen veraltet, da er ursprünglich auf einer anderen Plattform erstellt wurde und auf diese inhaltlichen Bezug nimmt.

  1. Gnu1742  •  28. Feb. 2008, 12:47 Uhr

    Ich vermisse…

    …die ‚Mir egal‘-Option.

    #1 

  2. zonebattler  •  28. Feb. 2008, 13:30 Uhr

    Wer nicht wählt…

    …wählt die Mehrheit! Jedenfalls hat das gestern im Radio irgendein Wahlmathematiker behauptet… Und das wäre ja in Ordnung. ;-)

    #2 

  3. Lexikaliker  •  28. Feb. 2008, 13:48 Uhr

    [x] in Rüsselsheim

    #3 

  4. zonebattler  •  28. Feb. 2008, 15:52 Uhr

    Aus Zeit mach Raum, wie? Nix gibt’s! [1]

     
    [1] Doch gibt’s das, und zwar sagt (singt) im 1. Akt des Wagnerschen Parsifal der gute Gurnemanz in Richtung des Titelhelden:

    »Du siehst, mein Sohn, zum Raum wird hier die Zeit.«

    Aber wir erlegen hier beim Stammtisch keine Schwäne, essen allenfalls Hühnchen mit Reis, und das nach wie vor in Fürth! Da muß ich Dir leider in Richtung Rüsselsheim die lange Nase [sic!] zeigen…

    #4 

  5. Lexikaliker  •  28. Feb. 2008, 16:53 Uhr

    Jetzt ist doch glatt mein Raum-Zeit-Verschmelzer geschmolzen, und zu allem Überfluß sehe ich auch noch aus der Ferne eine lange Nase auf mich zukommen. Es bleibt einem wirklich nichts erspart!

    #5 

  6. RJWeb  •  28. Feb. 2008, 17:12 Uhr

    Apropos Rüsselsheim …

    … ich erinnere mich aus meiner aktiven Zeit als PL (heute würde man PM sagen … was für ein Fortschritt im Alphabet !) noch gut an die Zeit, in der Frau Otti Geschka Oberbürgermeisterin der Opel-Stadt Rüsselsheim war.

    Auch damals war zu Rüsselsheim auf den Wahlplakaten einer alternativen Partei ein Rüssel gut zu sehen … nämlich der eines eines Ottifanten !!!

    Insofern kann ich zu des Zonebattlers langer Nase gen Rüsselsheim nur sagen : Déjà-vu ;-)

    #6 

  7. zonebattler  •  28. Feb. 2008, 17:42 Uhr

    Wie, was?!

    Du warst früher Pole und bist jetzt Potsdam-Mittelmärker? Hab‘ ich da was verpaßt?!

    #7 

  8. RJWeb  •  28. Feb. 2008, 18:14 Uhr

    Zu beidem …

    … verbindet mich tatsächlich eine verwandtschaftliche Beziehung, aber darauf wollte ich hier keinen Bezug nehmen :-p

    Die nächste Entwicklungsstufe wird vorausichtlich der PN sein … der Projektma-Nager !

    #8 

  9. RJWeb  •  28. Feb. 2008, 19:04 Uhr

    Auch diesmal …

    … eine wunderschöne Gauß’sche Glockenkurve, deren Einmaligkeit ich durch meine unqualifizierte Stimme nicht zu stören wagen [1] würde …

    [1] Ich bin ja nicht Wagner und will es auch nicht werden ;-)

    #9 

  10. zonebattler  •  28. Feb. 2008, 19:06 Uhr

    Du schon wieder!

    Ich weiß noch sehr genau, daß Du weiland vor Jahrzehnten -kaum der Volljährigkeit teilhaftig geworden- bei den ersten Dir zugänglichen Wahlen für die schrillsten Splitter-Parteien optiert hast, um Dich später in der tabellarischen Auswertung der Stimmbezirke in der Erlanger Tageszeitung wiederzufinden. Don’t do it again! ;-)

    #10 

  11. RJWeb  •  28. Feb. 2008, 19:07 Uhr

    Ich tu’s auch …

    … nicht wieder … diesmal habe ich mich allerdings sowieso der Briefwahl befleißigt und werde mich am Wahltag stehenden Fußes mit der Luft eines Nachbarstaates (=> Air France) außer Landes begeben ;-)

    #11 

  12. zonebattler  •  28. Feb. 2008, 19:09 Uhr

    Auch das halte ich für ein Gerücht…

    …daß sie bei der Air France Stehplätze haben: Wie sollte man sich da anschnallen?!

    #12 

  13. RJWeb  •  28. Feb. 2008, 19:11 Uhr

    Die Füße, mein Lieber …

    … stehen in der Holzklasse allemal auf dem Boden, selbst im Sitzen … :-p

    #13 

  14. zonebattler  •  28. Feb. 2008, 19:13 Uhr

    Briefwahl

    Die regelmäßigen Stammtisch-Besucher Frau B. und Herr I. (Namen der Redaktion bekannt) sehen sich aus diffuser Motivationslage heraus nicht willens oder nicht imstande, sich hier als Nutzer registrieren zu lassen (als ob nicht der Wegfall der lästigen Sicherheits-Zeichenabfrage beim Kommentieren und die Möglichkeit des nachträglichen Editierens eigener Senfspritzer Belohnung genug für diese im Grunde läppische Prozedur wären). Deshalb werden sie auch systemseitig -könnte ja jede(r) kommen- an der Abgabe Ihres Votums gehindert. Mit dem mindestens dreifachen Aufwand, den eine Benutzer-Inskription verursacht hätte, haben mir die beiden Herrschaften ihre Wahl per elektronischem Billet zugestellt. Die Wahl fiel in beiden Fällen auf den… trommel – trommel – trommel … Mittwoch!

    Wiewohl sich damit schon ein deutlicher Trend zugunsten der exakten Wochenmitte abzeichnet, lasse ich die Abstimmung noch eine Weile geöffnet und schließe das virtuelle Wahllokal erst morgen früh.

    #14 

  15. RJWeb  •  28. Feb. 2008, 19:18 Uhr

    Wenn sich etwas abzeichnet …

    … ist dies dann noch eine kreative Tätigkeit oder nur eine Kopierfunktion ?

    #15 

  16. zonebattler  •  28. Feb. 2008, 19:21 Uhr

    Mein Gott…

    …ich kann halt nicht gleichzeitig unten korrekturlesen und oben Deine Einwürfe vom Spielfeldrand parieren! ;-)

    #16 

  17. RJWeb  •  28. Feb. 2008, 19:25 Uhr

    Zuviel der Ehre …

    … Du darfst mich gerne weiterhin RJWeb nennen ;-)

    #17 

  18. Tobi B.  •  28. Feb. 2008, 19:45 Uhr

    Denk dir nichts, …

    … mich hat er heute auch schon Allmächtiger genannt ;-)

    #18 

  19. Burgblickfräulein  •  28. Feb. 2008, 23:42 Uhr

    Also, ich weiß zwar nicht, wen die Redaktion hier vor ihrem geistigen Auge hatte, aber ich betrachte die erfolgreiche Bewältigung der Sicherheits-Zeichenabfrage jedes Mal als eine persönliche Herausforderung. Und wer braucht schon die Möglichkeit einer nachtreäglichemn Korrkwetur?

     

    Hinweis: Seit dem 1. Jan. 2009 läuft dieses Blog auf einer eigenen, unabhängigen WordPress-Installation. Der obige, im Original-Wortlaut übernommene Kommentar ist zumindest in Teilen veraltet, da er ursprünglich auf einer anderen Plattform erstellt wurde und auf diese inhaltlichen Bezug nimmt.

    #19 

  20. zonebattler  •  28. Feb. 2008, 23:45 Uhr

    Perfektionisten…

    …und andere Freunde des zonebattler’s, die ihm nicht gerne sein virtuelles Poesiealbum mit unausgegorenen Schnellschüssen bekleckern! ;-)

    #20 

  21. Burgblickfräulein  •  28. Feb. 2008, 23:55 Uhr

    arile, uptes & poip!

    Ich sehe mich tatsächlich genötigt zuzugeben, dass meine Senfflecken gelegentlich unschöne Löcher in Dein Schriftbild kleckern. ;-)

    Aber dem Reiz, bei jedem meiner Kommentare einem neuen klangvollen Wort aus der Verzerrung helfen zu dürfen, kann ich mich einfach nun mal nicht entziehen….

    #21 

  22. zonebattler  •  29. Feb. 2008, 6:45 Uhr

    Aus der Gauß!

    Die Wahl ist beendet: Offenbar hat sich jemand umentschieden und ist vom Donnerstag auf den Dienstag umgeschwenkt, was die vorher tatsächlich vorhandene Normalverteilung stark verunsymmetriert. Sei’s drum, die Wahl fällt eindeutig aus, zumal sich zu den beiden schriftlichen Stimmen für den Mittwoch eine dritte gesellt hat: Ein neuer Teilnehmer mag sich in unsere Runde fügen und bevorzugt seinerseits auch den Mittwoch. Womit wir ein amtliches Endergebnis von 9:3 für den Tag der Wochenmitte haben! Der zonebattler-Stammtisch findet also auch fürderhin am 1. und 3. Mittwoch eines jeden Monats statt. Auf die Möglichkeit der Aufnahme in den Erinnerungs-Mailverteiler wird hiermit hingewiesen.

    Der Wahlleiter
    gez. zonebattler

    Der Aufsichtsbeamte
    gez. zonebattler

    Der Alterspräsident
    gez. zonebattler

    #22 

  23. Grabenkenner  •  29. Feb. 2008, 16:40 Uhr

    Aufsichts- und Betriebsrat gibts kan ?

    #23 

  24. zonebattler  •  29. Feb. 2008, 17:54 Uhr

    Inspektor gibt’s kan ! ;-)

    #24 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: