Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Klein aber fein Galerie der Kontraste (33) »

Kecker Kollege

Meine Damen und Herren,
 
in wenigen Minuten erreichen wir pünktlich den Bahnhof Nürnberg Hbf. Bitte steigen Sie dort alle aus, wecken Sie Ihren Nachbarn und vergessen Sie nix…

Wenn das kein netter Start in den Tag ist… ;-)

  1. Tobi B.  •  11. Mrz. 2008, 9:43 Uhr

    Hoffentlich…

    …kriegt der Gute keine Abmahnung, weil er nicht den Corporate-Identity-Standardtext verwendet hat ;-)

    #1 

  2. zonebattler  •  11. Mrz. 2008, 10:14 Uhr

    Deswegen…

    …nannte ich weder Zug noch Stunde… ;-)

    #2 

  3. boomerang  •  11. Mrz. 2008, 10:27 Uhr

    Auch in Wien wird hübsch formuliert:
    gad.twoday.net/stories/4601267/

    #3 

  4. zonebattler  •  11. Mrz. 2008, 11:29 Uhr

    Sehr nett!

    Muß doch endlich mal dorthin…

    #4 

  5. giraffengero  •  11. Mrz. 2008, 11:42 Uhr

    in dieser schönen Stadt

    hängt ja am kaputten Zigarettenautomaten auch nicht ein Zettel mit der Aufschrift »Defekt« sondern mit dem Inhalt »Gstört, bitte!«

    #5 

  6. EdgarB  •  11. Mrz. 2008, 21:11 Uhr

    Scheisse…..

    (für den Zensor!);

    sind wir den schon wieder so weit, dass mein seine eigene »Persönlichkeit« nicht ausleben darf.

    entweder lassen wir uns alle in Uniformen stecken und quatschem dem »führenden« nach (c.i.) oder wir zeigen -etwas- menschlichkeit und lassen das auch mal raus..

    bitte um abstimmung (lt. g. jauch…. sangn mer mal 93%)

    und dem zonebattler hätt ich schon mer »greadividäd« zutraut…

    z.b. zug in der zeit von bis….

    nix fuer ungut…..

    #6 

  7. zonebattler  •  12. Mrz. 2008, 6:36 Uhr

    Ungut…

    …erscheinen mir vor allem solche krachledernen Kommentare: Erstens ist ja keineswegs widerlegt, daß heutzutage eine hier zuständige Obrigkeit nicht auch ihre wohlwollende Freude an derlei sprachlichen Laxheiten hätte, zweitens war und ist die Nennung von Zug und Zeit hier für den Spaß an der Freud‘ gänzlich irrelevant. Drittens stimmt über inhaltliche Dinge hier niemand ab, das ist und bleibt Sache des Hausherrn, basta! Und damit geben wir zurück ins Bloghaus…

    #7 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: