Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Weichenstellungen Frühjahrsputz »

Rätselhaftes Fürth (32)

Willkommen im Wonnemonat Mai, verehrte LeserInnen! Nach dem zugegeben arglistigen Aprilscherz vom letzten Monat geht es heute wieder hundertprozentig mit rechten Dingen zu, und mein monatliches Fürth-Preisrätsel trägt seinen Namen wieder vollkommen zu Recht. Was nicht bedeuten muß, daß nicht mancherlei versteckte Anspielungen im Bilde enthalten sein könnten, die ihrer Entschlüsselung durch geneigte BetrachterInnen harren… Genug gelabert, hier ist das zu verortende Foto in seiner mediterran anmutenden Farbenpracht:

Rätselbild des Monats

Ich werde mich freilich diesmal hüten, schon mit der Wahl des zu gewinnenden Preises einen vielsagenden Wink mit dem Zaunpfahl zu geben. Daher bleibe ich im Vorfeld einigermaßen unverbindlich und verpreche lediglich ganz neutral

eine Original-DVD aus meinem eigenen Fundus, abgestimmt auf das Geschlecht des Siegers resp. der Siegerin: Für beide Fälle sehe ich mich bestens gerüstet!

Wie immer gewinnt der oder die Erste, der/die unter richtigem Namen und mit funktionierender eMail-Adresse (oder unter bereits amtsbekanntem Pseudonym) die korrekte Antwort in einen Kommentar zu diesem Beitrag schreibt!

Bis zum Erscheinen des nächsten Rätsels (also genau einen Monat lang) können Lösungen eingereicht werden. Die Laufzeit endet mit dem Erscheinen eines weiteren Rätsel-Bildes am jeweils nächsten Monatsanfang. Mit der Vorstellung eines neuen Preisrätsels wird die zutreffende Antwort zur Vorgängerfrage (in einem Kommentar zu dieser) bekanntgegeben, sofern sie bis dahin nicht richtig beantwortet wurde.

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. RJWeb  •  1. Mai. 2008, 12:05 Uhr

    Auch dieses Bild …

    … entstand wohl auf dem Gelände der ehemaligen Monteith-Barracks, und zwar etwa hier bzw. hier (man beachte die Karriere des Fahnenmastes im zweiten Bild, das Bild im ersten Link ist gut 10 Jahre jünger als das im zweiten).

    Die Spuren der Flugzeuge am Himmel … nicht zufällig weisen sie den Lösungsweg … denn Fliegen, nur Fliegen ! wollte man schon früher hier … ;-)

    #1 

  2. RJWeb  •  1. Mai. 2008, 17:54 Uhr

    Der guten Ordnung halber …

    … möchte ich hier auch die überaus interessante Website nennen, auf deren Inhalt ich oben direkt verlinkt habe.

    #2 

  3. JollyJudge  •  1. Mai. 2008, 19:02 Uhr

    Da bin ich …

    … heute zu spät dran mit meinem Lösungsvorschlag :-(

    Früher war das Teil auf dem Gebäude wohl eine Art Ausguck des Headquarters der Amerikaner, jetzt residiert die Geschäftsführung der Firma Daun Electronic darin.

    Ich greif‘ jetzt mal dem Hausherrn vor und gratuliere RJWeb zur richtigen Lösung.

    #3 

  4. EdgarB  •  1. Mai. 2008, 21:50 Uhr

    nachdem….

    unser allseits geliebter und verehrter monsieur zonebattler bisher nicht geantwortet hat, vermute ich ..

    1. er ist in einer demo unser ost/oder nordvorstadt versandet

    2. er versucht immer noch die optimale kameraposition für das plaket am rathaus zu finden

    3. oder, er ärgert sich für ein so einfaches rätsel (aufgrund der kondensstreifen wollte ich mir schon das vorantwortsrecht reservieren, denn vor meiner haustüre stehend, sehe ich diese
    streifen jeden tag, aber gratuliere dem rjweb, denn knapp deneben ist auch daneben. irgendwann pack*ich es schon-

    guten ersten mai und bis zum nächsten

    #4 

  5. RJWeb  •  1. Mai. 2008, 22:49 Uhr

    Bei all den Vorschusslorbeeren …

    … (für die ich mich an dieser Stelle artigst bedanke) kommen mir Bedenken, ob meine Lösung eigentlich der Fragestellung entspricht … vielleicht ist ja der Ort der Kondensstreifen gemeint, und die richtige Antwort wäre an dem Stück Himmel über Fürth, das der Herr EdgarB jeden Tag sieht, wenn er vor seiner Haustüre steht … ?

    #5 

  6. zonebattler  •  2. Mai. 2008, 10:49 Uhr

    Abgehoben

    So, da bin ich wieder. War gestern den lieben langen Tag völlig offline mit vier (!) Mädels in wunderbarer Landschaft wandern und hernach grillen, da verschieben sich schon mal die Prioritäten… Der von meinem kleinen Vorratsdatenspeicher angefertigte Geotrack kann hier leider nicht zum Download bereitgestellt werden, weil der dann sogleich in aller Öffentlichkeit und unangenehmer Detailschärfe analysiert werden würde von unserem frischgebackenen Preisträger. Und einen solchen haben wir natürlich: RJWeb ist einmal mehr der applausumjubelte Sieger des zonebattler’schen Monatsrätsels: Hip Hip Hurra!

    7 x Hurra!

    Details auszuführen erübrigt sich, das hat der Sieger ja schon in perfekter Weise und mit illustrierenden Links selbst getan. Ich kann mich daher darauf beschränken, mein Rätselfoto um eine von etwas weiter weg entstandene Gesamtansicht des ehemaligen Flughafengebäudes in Atzenhof zu ergänzen:

    Der alte Tower des ehemaligen Atzenhofer Flughafens

    Irgendwie merkwürdig ist es freilich schon, wenn meine Fürth-Bilderrätsel von einem seit Jahrzehnten in Regensburg lebenden Exil-Erlanger gelöst werden, der nie selbst in Fürth gelebt hat! Das spricht zwar für seine detektivischen Fähigkeiten, beschämt freilich die waschechten FürtherInnen…

    Als Preis erhält der wackere Recke die kongeniale Verfilmung des Romans »Slaughterhouse Five« (Schlachthof 5) von Kurt Vonnegut. Einer meiner absoluten Favoriten, da dürfte auch unser Rätselkönig seine Freude dran haben. Die Post mit der silbernen Scheibe geht am Montag ab: Wohl bekomm’s!

    #6 

  7. RJWeb  •  2. Mai. 2008, 17:46 Uhr

    Willkommen zurück …

    … und vielen Dank für die Würdigung als Exil-Erlanger ! Eigentlich bin ich ja Harzer, allerdings trotz meiner gewachsenen Leibesfülle noch lange kein Harzer Roller … ;-)

    Im Sinne der ausgelobten DVD, für die ich mich an dieser Stelle schon einmal herzlichst bedanken möchte, kann ich zu des Rätsels Lösungsfindung durch meinen einen nur sagen :

    So geht das !

    #7 

  8. zonebattler  •  2. Mai. 2008, 17:55 Uhr

    Kennst Du das Buch…

    …oder den Film oder hast Du Dir dieses wie die Faust auf’s Auge passende Zitat auch ergoogelt?!

    #8 

  9. RJWeb  •  2. Mai. 2008, 17:59 Uhr

    Ich habe es …

    … mir sozusagen erwikipedianisiert … ;-)

    #9 

  10. RJWeb  •  6. Mai. 2008, 17:43 Uhr

    Ich bedanke mich …

    … herzlich für die heute erfolgte Zusendung der DVD nach der Art der Puppe in der Puppe … ;-)

    #10 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: