Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Ture Slisen zonebattler’s Dienstfahrt »

Käufer hört die Signale

Günter Wallraff backt Brötchen. Der zonebattler kauft diese nicht und wird auch sonst keinen Cent mehr in den Filialen von Lidl ausgeben. [ Diskussion ]

  1. virtualmono  •  11. Mai. 2008, 16:15 Uhr

    Das liest sich in der Tat ziemlich heftig. Ich war ja seinerzeit schon von »Ganz unten« ziemlich schockiert. Aber es ist eben leider so, daß den meisten Deutschen bzw. in Deutschland lebenden Mitbürgern von den Geiz-ist-geil-Scheißhausparolen das bißchen Hirn restlos weggewaschen worden ist – die sind doch nicht blöd, denn wo nichts ist kann auch nichts blöd sein.
    Ich predige schon immer, daß Qualität eben ihren Preis hat und es bei jeglichen Sparbemühungen Grenzen gibt, die man nicht unterschreiten darf. Die Qualität wird aber allgemein immer schlechter, weil alle nur noch billig können. Es ist und bleibt ein Drama…

    #1 

  2. Liane1942  •  11. Mai. 2008, 16:32 Uhr

    Käufer hört die Signale

    Wie wahr, wie wahr……………

    #2 

  3. OnkelWolle59  •  11. Mai. 2008, 22:06 Uhr

    Während …

    in Franken noch Lidl-Brötchen aufgebacken werden, hat man sie im Ruhrgebiet schon wieder ausgeschieden: siehe unter www.pottblog.de den Beitrag vom 04. Mai 2008!

    Und OnkelWolle kauft nur handgemachte Brötchen beim Bäckermeister seines Vertrauens.

    #3 

  4. zonebattler  •  12. Mai. 2008, 7:01 Uhr

    Während…

    …man es im Ruhrgebiet offenbar schafft, die Gazetten zeitnah zu studieren, hinkt der derzeit arg arbeitsgestreßte zonebattler mit seiner Zeitungslektüre etwa eine Woche hinterher. Er bittet um Vergebung, daß seine diesbezüglichen Empfehlungen daher schon etwas abgestanden wirken mögen. Dafür wird sein Brot regelmäßig nebenan in der eigenen Küche gebacken: frischer geht’s nicht! ;-)

    #4 

  5. virtualmono  •  12. Mai. 2008, 8:17 Uhr

    Selbst gebacken schmeckt es sowieso am Besten.

    #5 

  6. zonebattler  •  12. Mai. 2008, 10:15 Uhr

    Und obendrein…

    …weiß man, was drin ist…

    #6 

  7. FB  •  12. Mai. 2008, 12:19 Uhr

    Stimmt nicht …

    … immer ganz.
    Wer das doppeltgebackene Bad Windsheimer Bauernbrot kennt und schätzt weiss was ich meine.

    #7 

  8. zonebattler  •  12. Mai. 2008, 13:42 Uhr

    Stimmt!

    Zwar weiß ich tatsächlich nicht, was im doppeltgebackenen Bad Windsheimer Bauernbrot drin ist, sehr wohl aber weiß ich, was mir daheim in die Tüte Backform kommt. Jawohl!

    #8 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: