Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Herbstzeitloser Schneewittchenkiller »

Pax in terram

Für einen sehr stringenten Frieden auf Erden plädiert Frau Modeste. Leider wohl für die Katz‘.

  1. Tobi B.  •  9. Okt. 2008, 10:50 Uhr

    Die Frau…

    …spricht mir auf eine gewisse Art und Weise aus der Seele.

    #1 

  2. zonebattler  •  9. Okt. 2008, 11:06 Uhr

    Was glaubst Du…

    …warum ich wohl auf sie verlinkt habe?!

    #2 

  3. Lexikaliker  •  9. Okt. 2008, 12:10 Uhr

    Wie entsetzlich!

    Für mich ist das pessimistisch, resignierend und nur noch durch den Tod zu übertreffen. Ich habe viel zu viel Lebensfreude, als dass ich mein Bedürfnis nach Ruhe so ausdrücken, gescheige denn mir eine solche Zukunft wünschen würde.

    #3 

  4. zonebattler  •  9. Okt. 2008, 13:20 Uhr

    Hast Du vielleicht…

    …was in den gänzlich falschen Hals gekriegt? Frau Modeste mag (schon aus programmatischen Gründen) in ihren Einlassungen zur Melancholie neigen, doch lebensbejahend scheint sie mir allemal zu sein!

    #4 

  5. Lexikaliker  •  9. Okt. 2008, 14:00 Uhr

    Hmm …

    Was gab’s denn da zum Falsch-in-den-Hals-Kriegen? Auf mich wirkt der Text jedenfalls nicht lebensbejahend. – Aber vielleicht stehe ich ja auf dem Schlauch und kapier‘ ich den Text einfach nicht ;-)

    #5 

  6. zonebattler  •  9. Okt. 2008, 14:54 Uhr

    Ich finde ihn gut…

    …denn er wünscht sich die Ruhe und Würde der Natur (oder meinethalben der Schöpfung) zurück, in der der Mensch und sein ganzes Gewese mittlerweile zum kritischen Störfaktor geworden ist. Aber darüber sollte man -wenn überhaupt- an der richtigen Stelle debattieren, sonst artet das hier noch zu einer Diskussion zweiter Ordnung aus… ;-)

    #6 

  7. Grabenkenner  •  12. Okt. 2008, 9:12 Uhr

    Muss dem Lexikaliker hier aber durchaus recht geben: das liest sich furchtbar und grauslig. Vielleicht helfen derlei Texte ja dem Fräulein um Depressionen loszuwerden, aber bei mir werden dadurch eher welche erzeugt…

    #7 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: