Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Zwei Gänsehäute am Tag (K)einmal werden wir noch wach… »

Durchschaut

Was nicht so alles passiert in dieser diffusen Zeit »zwischen den Jahren«: Der zonebattler krabbelt im hinterhofigen Konvolut aus Mülltonnen aller Farben herum und sammelt danebenliegende Abfallreste ein und auf, da nähert sich (von ihm unbemerkt) eine der vielen hauseigenen, jungen & attraktiven Sprechstundenhilfen (j.&a.SprH.) und spricht unvermittelt den darob schier zu Tode erschreckenden Papierfitzelzusammenkratzer an…

j.&a.SprH.
Grüß‘ Sie, Herr zonebattler !

zonebattler (wie elektrisiert hochfahrend)
Raaaaaah!

j.&a.SprH.
Wollte Sie nicht erschrecken…

zonebattler (beschwichtigend)
Schon klar, ich hab‘ halt immer ein latent schlechtes Gewissen!

j.&a.SprH. (Müll entsorgend)
Ja, ich weiß.

zonebattler
?!

Unter dem Austausch saisonüblicher Jahresendfloskeln begeben sich beide wieder auf ihre Posten.

  1. pathologe  •  30. Dez. 2008, 11:41 Uhr

    Sprechstundenhilfe

    eines Psychiaters vielleicht?

    #1 

  2. zonebattler  •  30. Dez. 2008, 12:03 Uhr

    Schlimmer!

    Der Doc ist ein Dr. med. dent. und die j&a.SprH. mithin recht eigentlich eine ZMA (zahnmedizinische Assistentin). Aber auch die verfügen über eine nicht unerhebliche Menschenkenntnis, schauen sie doch tagtäglich dem Volk nicht nur aufs, sondern sogar ins Maul…

    #2 

  3. pathologe  •  30. Dez. 2008, 12:08 Uhr

    Dann

    hat sie aber Ihr schlechtes Gewissen lediglich mit dem fehlenden Stempel im Bonusheftchen verknuepft.

    #3 

  4. zonebattler  •  30. Dez. 2008, 12:11 Uhr

    Das…

    …steht zu hoffen. Andererseits bin ich Privatpatient und das Mädel weiß das!

    #4 

  5. RJWeb  •  30. Dez. 2008, 12:28 Uhr

    Haben Privatpatienten …

    … generell ein latent schlechtes Gewissen, oder hat sie es bei einer zahnmedizinisch assistierenden Behandlung evtl. gar höchstpersönlich selbst zu Gesicht bekommen ?

    #5 

  6. EdgarB  •  30. Dez. 2008, 13:55 Uhr

    gratuliere…

    a) nachträglich zum burzeltag

    b) zur neuen homezone, die einen tick eleganter scheint als die »alte«

    good luck

    #6 

  7. zonebattler  •  30. Dez. 2008, 17:50 Uhr

    Vielen Dank!

    a) war nicht zu vermeiden

    und bei

    b) wird noch weitergetüftelt!

    #7 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: