Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Weiße mit Schuß Aufgeblasener Wicht »

Zweimal halbe Fahrt voraus!

Nach langer Winterruhe heute die Tretboote Nr. 1 und Nr. 2 ausgekellert, auf die Schnelle einsatzklar gemacht und in einer abendlichen Runde um die Stadt probehalber eingefahren. Ketten und Getriebe glatt laufend, Hydraulikbremsen (an Nr. 1) bzw. Seilzugbremsen (an Nr. 2) souverän zupackend. Beide Lichtanlagen funktionsfähig einschließlich rückwärtiger LED-Blinker. Winterschlaf überstanden!

Im kurvenreichen Abschnitt an der Pegnitz entlang Richtung Nürnberg unverhoffte Begegnung mit schwer adipöser Radlerin auf schlingerndem Gegenkurs, dem schönen Wort »Manövriermasse« eine neue und tiefere Bedeutungs-Facette hinzufügend.

Rückwärts am Bohlenweg unweit des Rundfunkmusems Bisamratten beim Dreikampf (Schwimmen, Kopulieren, Futtern) am Flußufer beobachtet: Schamloses Gebaren der pelzigen Nager in aller Öffentlichkeit, wie die Tiere…

Kurz vor dem Heimathafen plötzlich ein sehr schmerzhaftes Pieksen in der rechten Innenhand. Ursache: Ein Seelen-Riß im rechten Schaltungs-Bowdenzug direkt am Daumenschalter. Abzwacken des hervorstehenden Drahtstückes brachte kurzfristig Besserung, aber das Seil wird wohl bald ganz getauscht werden müssen. Schande, das Ding ist doch noch keine 16 Jahre alt…

Unterwegs mindestens drei bekannte Gesichter gesehen, das ist halt unser Fürth, wie wir es lieben. Darum geht es auch morgen und übermorgen und überhaupt jetzt wieder fast jeden Abend auf Rundkurs. Ahoi!

  1. Gnu1742  •  7. Apr. 2009, 19:10 Uhr

    Ja, radeln … endlich radeln!

    Aber vllt. kannst du die rückwärtigen Blinker auf Dauerlicht umstellen: Das Geblinke vor einem ist IMHO ausgesprochen unangenehm und lenkt von den anderen auf Aufmerksamkeit angewiesenen Leuchtsignalen beim nächtlichen Radverkehr ab. Aber sonst: Viel Spaß.

    #1 

  2. zonebattler  •  7. Apr. 2009, 21:29 Uhr

    Kann ich leider nicht: Meine LED-Blinker waren seinerzeit mit die ersten ihrer Art und haben an die 40 DM das Stück gekostet; Gleichwohl können sie nur Blinkfeuer. Aber zu Deiner Beruhigung sei Dir versichert, daß ich sie allenfalls 1-2 mal im Jahr benutze (vom Funktionstest abgesehen). Ansonsten reicht mir das normale Rücklicht (mit kondensatorgespeister Standlicht-LED)!

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: