Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Flaute Gehirnwäsche »

Galerie der Kontraste (38)

Eingang zum Paradies
 
Eingang zum Paradies
 
[ HDR-Aufnahme ]
vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. zonebattler  •  6. Mai. 2009, 13:10 Uhr

    Ausweislich des Aushanges rechts sind übrigens Hunde und Fahrräder im Garten Eden nicht gern gesehen…

    #1 

  2. zonebattler  •  6. Mai. 2009, 15:11 Uhr

    Ich habe mein HDR-Foto übrigens absichtlich etwas überschärft, weil es mich dann noch intensiver an die bekannten Veduten von Giovanni Battista Piranesi erinnert. Zum Beispiel an diese hier, den Titusbogen zu Rom darstellend:

    Piranesi (1720-1778): Bogen des Titus

    Nun ist Fürth natürlich nicht Rom, zumal nicht an diesem heute so windig-kalten Mittwoch im Mai, aber immerhin, verstecken müssen wir uns hier keineswegs!

    #2 

  3. Tobi B.  •  6. Mai. 2009, 22:02 Uhr

    Ich darf einmal wieder anmerken, dass ich Deine HDR-Kompositionen stets aufs neue beeindruckend finde. Leicht ist es passiert, dass man mit dieser Technik kitschig-überzeichnete Bilder produziert, die außer einem anfänglichen »Wow-Effekt« nichts zu bieten haben. Du hingegen schaffst es, HDR zum Nutzen Deiner Aufnahmen einzusetzen.

    NB: Ich persönlich hätte in diesem Fall die Farbsättigung etwas zurückgefahren, aber wenn das Foto schon Teil der »Galerie der Kontraste ist«, können die Unterschiede zwischen lebendigen Grün und kaltem Sandstein ruhig mal etwas deutlicher ausfallen ;-)

    #3 

  4. zonebattler  •  7. Mai. 2009, 6:09 Uhr

    Vielen Dank für das Kompliment! Wie Du sehr richtig erkannt hast, dient mir die Überschrift der Reihe als programmatische Rechtfertigung für zuweilen arg dickes Auftragen… ;-)

    #4 

  5. Lexikaliker  •  7. Mai. 2009, 17:55 Uhr

    Stark! Man könnte meinen, hinter dem Tor würde nicht nur das Paradies, sondern auch die Erleuchtung warten …

    #5 

  6. Tar_zahn  •  9. Mai. 2009, 22:16 Uhr

    Ärgern tu ich mich – (ich ärgere mich), über die

    rechts vom Eingang angehängte Ver -Ge- botstafel;

    links wäre noch Platz für einen Kaugumme- Zigarettenautomaten:

    aber aufs Rathausdach, das keine Sau sieht, darf keine Solarzelle…

    die Deppen sterben net aus…

    #6 

  7. zonebattler  •  10. Mai. 2009, 6:45 Uhr

    Tja, Denkmalschutz hin, Blickverschandelung her: Ordnung muß eben sein! ;-)

    #7 

  8. RJWeb  •  10. Mai. 2009, 8:36 Uhr

    Wahrscheinlich war so ein Schild einfach schon immer da, und muss aus Gründen der Erhaltung des Denkmals im ursprungsnahen Zustand auch dort erhalten bleiben … ;-)

    #8 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: