Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Wie zerronnen, so gewonnen Schocktherapie »

Per aspera ad astra

PTgui ist eine feine Panorama-Software, mit deren Hilfe sich eine Anzahl von überlappenden Fotos zu einem einzigen Großbild zusammenfügen läßt. Die Galerie der Bildbeispiele enthält beeindruckende Rundumansichten, und ich möchte die geschätzte Leserschaft auf die beiden nahtlosen 360-Grad-Kugelpanoramen mit dem Spaceshuttle »Atlantis« (Nr. 1, Nr. 2) hinweisen: Der krasse Kontrast zwischen der Hochtechnologie der Raumfähre einerseits und den auf schäbigen alten Drehsesseln pausierenden Personalen im Bild Nr. 2 ist ebenso verblüffend wie bezeichnend…

  1. Gnu1742  •  27. Mai. 2009, 8:43 Uhr

    Wobei zu bedenken ist, dass die hochtechnologische Atlantis auch schon 24 Jahre alt und damit vermutlich älter als die Drehsessel ist ;-)

    #1 

  2. zonebattler  •  27. Mai. 2009, 9:06 Uhr

    Schon klar. Aber daß es in deren Hangar tatsächlich zugeht wie im Pausenraum vom Wertstoffhof hätte ich -naiverweise- nicht gedacht!

    #2 

  3. h4lfh0nk  •  28. Mai. 2009, 14:16 Uhr

    Die Gallerie ist ja nett, aber natürlich werden hier ideale Ergebnisse gezeigt. Gibt es denn schon eigene Kunstwerke zu betrachten, bzw Erfahrungen mit der Handhabung und über die Fähigkeiten der Software (Fehler des ungeübten Fotografen auszubügeln)?

    #3 

  4. zonebattler  •  28. Mai. 2009, 14:43 Uhr

    Bedaure, ich selbst nutze gar nicht PTgui, sondern seit jeher die Panorama Factory. Meine Versuche damit liegen nun auch schon wieder ein paar Jahre zurück, sind aber in meinem Bildarchiv (in der Abteilung »Experimentelles«) sowie in meiner Galerie »zeiTRAum« (unter »Gestrecktes«) akribisch dokumentiert…

    #4 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: