Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Drei Länder, zwölf Tage und 1400 Kilometer (8) Oberflächliches »

Rätselhaftes Fürth (48)

Heute feiern wir ein kleines Jubiläum: Wie sich an der laufenden Nummer im Titel dieses Beitrages ablesen läßt, gibt es das original zonebattler’sche Monatsrätsel seit nunmehr genau vier Jahren! Aber wir machen da jetzt kein großes Gewese drum, wir schauen uns vielmehr gleich die aktuelle Rateaufgabe an:

Rätselbild des Monats

Hm, was soll man groß dazu sagen? Gestrenge Fotofreaks mögen dem Schnappschuß vielleicht zwar gewisse graphische Qualitäten, aber eben auch einen für hiesige Verhältnisse überdurchschnittlichen Rauschpegel attestieren. Na ja nun, sagt da der Knipser, es war halt Abend, die Sonne schon verschwunden, die automatisch gewählte ISO-Empfindlichkeit mithin zu hoch und die eigene innere Trägheit letztlich zu groß, um sich da nochmals zur hellen Mittagssstunde hinzuschleppen…

Tja, so ist halt, der zonebattler: faul und gefräßig und überdies schnippisch. Zum Ausgleich für die Frechheit und den Mangel an lichtbildnerischer Mühewaltung gibt es aber einen feinen multimedialen Preis, an dem definitiv nix rauscht, weder im Bild noch in den diversen Tonspuren:

Den mit drei Oscars ausgezeichneten Film »Der seltsame Fall des Benjamin Button« auf preßfrischer Original-DVD. Zwei Stunden und vierzig Minuten großes Kino mit dem coolen Pittens Brad und der schönen Blanchetts Cate!

Wie immer gewinnt der oder die Erste, der/die unter richtigem Namen und mit funktionierender eMail-Adresse (oder unter bereits amtsbekanntem Pseudonym) die korrekte Antwort in einen Kommentar zu diesem Beitrag schreibt!

Bis zum Erscheinen des nächsten Rätsels (also genau einen Monat lang) können Lösungen eingereicht werden. Die Laufzeit endet mit dem Erscheinen eines weiteren Rätsel-Bildes am jeweils nächsten Monatsanfang. Mit der Vorstellung eines neuen Preisrätsels wird die zutreffende Antwort zur Vorgängerfrage (in einem Kommentar zu dieser) bekanntgegeben, sofern sie bis dahin nicht richtig beantwortet wurde.

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
  1. PP  •  1. Sep. 2009, 13:06 Uhr

    Ich würde dies eindeutig als Norma-Filiale identifizieren, da ich angebotenen Film jedoch schon gesehen habe. Biete ich mein Wissen nur als Tipp für denjenigen an, der Interesse am Preis hat. Dieser darf daraufhin die Straße erraten, bei 19 Filialen kann das ja noch eine Weile dauern…

    Und zur Prahlerei selbstverständlich;)

    #1 

  2. PP  •  1. Sep. 2009, 13:07 Uhr

    natürlich auch für diejenige zu verwenden ;)

    #2 

  3. Mäx  •  1. Sep. 2009, 14:36 Uhr

    Ich tippe auf die Norma-Filiale in der Mathildenstraße 6 in Fürth.
    Der obere Gebäudeteil sieht aus wie ein Parkhaus (in welchem sich die dortige Filiale befindet). Auch ist es gut gegen Tauben geschützt. Heute Abend werde ich dort vorbeifahren und das Ganze im entsprechenden Winkel betrachten.

    #3 

  4. Gnu1742  •  1. Sep. 2009, 15:30 Uhr

    Ich hab keine Ahnung, könnte aber Enthüllungsjournalismus betreiben über des Rätselstellers Umgang mit ihm selbst gestellten Rätseln…

    Aber das tu ich natürlich nicht. Viel lieber nitpicke ich ein wenig rum und überführe ihn der Irreführung der Leserschaft und des Um-eins-daneben-Fehlers: Mitnichten gibt es dieses Monatsrätsel seit 4 Jahren. Wir haben noch 1 Monat Zeit eine zünftige Party vorzubereiten.

    #4 

  5. zonebattler  •  1. Sep. 2009, 17:07 Uhr

    Die Herren Mäx und Gnu1742 haben mit ihren Einlassungen beide vollinhaltlich recht, gewinnen tut den Preis indes natürlich nur der erstgenannte Ratefuchs. Hoch soll er leben! Mit etwas Abstand sieht man klarer (wie so oft im Leben):

    NORMA-Filiale samt Parkhaus in der Mathildenstraße

    In der Tat haben wir hier die genannte NORMA-Filiale in der Mathildenstraße vor uns nebst dem darübergelegenen Parkhaus. Unten links im Bild spiegelt sich übrigens die gegenüberliegende »Central-Garage«.

    Dem nölenden Gnu sei hiermit für das gnädige Unterlassen enthüllender Aufklärungs-Reportagen gedankt! Von meiner Seite aus sei nur angedeutet, daß er auf eine persönliche Frage mit einer mathematischen Knobelei geantwortet hat. Das mag an sich ja recht nett und lustig sein, kam aber zur Unzeit, weil die gleichlautende Ausgangsfrage -was der feixende Schelm nicht wissen konnte- in Blindkopie an über ein Dutzend EmpfängerInnen aus des zonebattler’s Dunstkreis gegangen war. Da stand dem Absender der gestreßte Sinn nach schneller Effizienz und nicht nach numerischem Tüfteln…

    Getüftelt worden ist hier und heute allemal genug, wir haben einen stolzen Sieger, auf den ja auch noch noch der Preis vom letzten Mal wartet. Lange wird er sich freilich bis zur feierlichen Übergabe nicht mehr gedulden müssen, denn schon bald gibt es wieder einen Stammtisch !

    #5 

  6. zonebattler  •  2. Sep. 2009, 9:00 Uhr

    @Gnu1742:

    Nicht nur ist die Institution des Monatsrätsel -wie von Dir zu Recht bemerkt- keine vier Jahre alt, das ganze Blog hier exitierte vor vier Jahren überhaupt noch nicht! Allerdings ist es bis zu dessen Geburtstag nicht mehr ganz so lange hin wie bis zum Erscheinen des nächsten Ratefotos…

    #6 

  7. RJWeb  •  5. Sep. 2009, 9:42 Uhr

    Einen Tag vor dem großen Jubiläum ist hier verdächtige Ruhe eingekehrt …

    #7 

  8. zonebattler  •  5. Sep. 2009, 10:40 Uhr

    Und? 4 Jahre, 1876 Beiträge und 7284 Kommentare (diesen hier inklusive) sind mir auch keinen Lärm wert!

    #8 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: