Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Hinter den Bildern Allein im Haus »

Abgewirtschaftet

Pumpenhäuschen an der Regnitz zwischen Stadeln und Atzenhof
  1. RJWeb  •  9. Sep. 2009, 22:34 Uhr

    Dieser Dein Beitrag steht (ungewollt) in merkwürdiger Relation zu der Vortragsveranstaltung, auf der ich gestern abend war. Dabei ging es um den Kaiserkult im römischen Reich und der zeitgenössischen Warnung des Sehers Johannes, dass dieses Reich mit seinem Personenkult eines Tages sehr schnell abgewirtschaftet haben wird.

    Kommt doch prompt eine Stimme aus dem Publikum, dass doch nicht alles am römischen Reich schlecht gewesen wäre … haben wir solche Stimmen in anderen zeitlichen Zusammenhängen in der nahen Vergangenheit nicht schon zu oft gehört ?

    #1 

  2. Gnu1742  •  10. Sep. 2009, 10:07 Uhr

    Ich hab es geahnt: Walter Moers hatte ein reales Vorbild!

    #2 

  3. zonebattler  •  10. Sep. 2009, 10:09 Uhr

    Aber daß das ausgerechnet in den Fürther Regnitzauen steht, wer hätte das gedacht?

    #3 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: