Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« 3 zu 1 Der Herr links, die Dame rechts »

Feuerwerk der Farben

In unserem Schrebergarten läßt es die Natur derzeit noch einmal so richtig krachen:

blaues Blütenmeer

Gestern nahm ich die lange Leiter mit hinüber, um hoch droben ein paar pralle, überreife Zwetschgen zu zupfen. Letzte Rosen blühen, doch leuchtet am Zaun zu den Bahngleisen schon überall das feurige Rot der Hagebutten:

rote Hagebutten

Die Kartoffeln sind ausgebuddelt, der Wasserhahn zugedreht, die Schläuche alle eingerollt. Heute heult schauerlich der Wind. Es geht zügig dem Winter entgegen…

  1. RJWeb  •  7. Okt. 2009, 19:02 Uhr

    … und dass es zügig dem WInter entgegen geht merkt man bei den heutigen 27° im Schatten … und zwar C und nicht F *) !

    *) 27°F wären auch ein bisschen kalt für die Jahreszeit … ;-)

    #1 

  2. zonebattler  •  13. Okt. 2009, 21:27 Uhr

    Dann guck mal heute auf Dein Thermometer: Noch keine Woche ist seither verstrichen, und es dräut Nachtfrost! Bin ganz zerschlagen vom Hochschleppen der über den Sommer in den Hof ausgelagerten Pflanzen. Vier Altbau-Stockwerke sind eine ganze Menge, zudem hilft raufwärts die Schwerkraft nicht mit…

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: