Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Feuerwerk der Farben Morgenstund hat Gold im Mund (2) »

Der Herr links, die Dame rechts

Quer durch alle Stämme und Schichten des Volkes besteht Konsens, daß niemand auf zwei Hochzeiten tanzen kann, jedenfalls nicht gleichzeitig. Dem zonebattler graut indes schon vor der einen, zu der er am kommenden Freitag geladen ist: Ein unter bizarren Begleitumständen vor gut 1,5 Jahrzehnten absolvierter Tanzkurs hat wenig hinterlassen, was ihn zu mehr als tanzbärartigem Tappsen befähigen würde. Heute und morgen Abend stehen Ausstellungseröffnungen auf dem Programm, bliebe also nur der Donnerstag-Abend für einen Crashkurs. Oder für den Weg zum Crash-Doktor, um sich das träge Tanzbein entschuldigungshalber fesch eingipsen zu lassen!

  1. RJWeb  •  7. Okt. 2009, 19:05 Uhr

    Kann man das nicht auch mit einem Wii lernen ;-) ?
    Das Tanzen natürlich, nicht das Eingipsen …

    #1 

  2. UpperPalatine  •  8. Okt. 2009, 13:05 Uhr

    Ach komm, zonebattler. Du als heimwerkerisch begabter Zeitgenosse bringst doch mit ein wenig Material aus dem Baumarkt bestimmt in kürzester Zeit eine täuschend echte Beingips-Attrappe zustande :-)

    #2 

  3. zonebattler  •  8. Okt. 2009, 15:27 Uhr

    Weiß nicht so recht: Seit ich die hölzerne Kopfprothese trage, fallen mir derlei Bastelarbeiten nicht mehr so leicht wie früher… ;-)

    #3 

  4. Petra  •  15. Okt. 2009, 1:15 Uhr

    Wäre vielleicht mal ganz interessant zu erfahren wie du denn diesen denkwürdigen Abend jetzt überstanden hast. Oder steht das hier schon irgendwo und ich habe es überlesen?

    #4 

  5. zonebattler  •  15. Okt. 2009, 7:06 Uhr

    Nee, Du hast nichts übersehen oder überlesen, aber da niemand nachgefragt hat, habe ich mich bislang nicht weiter dazu ausgelassen. Die Ausgelassenheit hielt sich auch bei den meisten anderen Hochzeitsgästen in überschaubaren Grenzen, und so war es mir in der recht großen »Mannhofer Kulturscheune« problemlos möglich, statt des Tanzbeins nur Gabel und Messer zu schwingen und damit trotzdem weder aus der Reihe zu tanzen noch unangenehm aufzufallen…

    #5 

  6. Petra  •  15. Okt. 2009, 12:54 Uhr

    Na, da freue ich mich doch für dich das dieser Kelch nochmal an dir vorrüber ging. Und für den Notfall – beleg einfach noch einen Tanzkurs. Aber tröste dich, ich kann auch nicht tanzen. *lach*

    #6 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: