Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Leuchtendes Beispiel Freiheit der Kunst »

Selbstreferenzialität

Als Liebhaber und Betreiber allerlei hochwertigen HiFi-Equipments aus heimischer Produktion der späten 1970er bis frühen 1980er Jahre treibe ich mich zuweilen in einschlägigen Foren herum, lese hier, blättere dort und hänge gern diesbezüglichen Erinnerungen nach.

Gestern nun stieß ich eher zufällig auf eine interessante Diskussion zum Thema »Welche (Grundig-)Aktivbox kaufen« und las dortselbst gleich an zweiter Stelle eine wohlfundierte (und -formulierte) Meinung zur Super HiFi-Box 40 professional, die mich in meiner eigenen positiven Bewertung der sich in meinem Besitz befindlichen, schier tonnenschweren Schallwandler bestätigte. Man liest ja überhaupt immer am liebsten, was sich mit den eigenen Erfahrungen und (Vor-)Urteilen deckt.

Hier freilich kam die Erkenntnis ebenso schlagartig wie unverhofft über mich: Erst am Ende der Lektüre des genannten Beitrages fiel mir auf, daß der ja von mir selbst stammte! Ich hatte völlig vergessen, daß (und was) ich da im Oktober 2006 von mir gegeben hatte… Wie gut, daß ich nicht auch noch unter vielerlei verschiedenen Pseudonyme reüssiere: Am Ende würde ich da noch weitere eigene Einlassungen als empirische Bestätigung meines Weltbildes werten, ohne je die eigene Urheberschaft zu bemerken!

  1. Axel  •  16. Apr. 2010, 11:33 Uhr

    Hihi

    #1 

  2. Gnu1742  •  16. Apr. 2010, 14:12 Uhr

    Ohja, das kenn ich. Ist mir vor Äonen im Internet-Neolithikum auch im Usenet ein paarmal passiert.

    #2 

  3. Axel  •  16. Apr. 2010, 14:14 Uhr

    Ich habe da von Krankheiten gehört …

    #3 

  4. zonebattler  •  16. Apr. 2010, 15:03 Uhr

    Komm‘ Du erst mal in mein Alter, Bube, dann werden wir sehen, ob Du noch alle Deine Aktivitäten der zurückliegenden fünf Dekaden abrufbereit im Hinterkopf parat hast…

    #4 

  5. in80weltenumdentag  •  17. Apr. 2010, 11:18 Uhr

    Der sich im Kreise dreht

    Nun, im Grunde könnte man dies Posting hier als Indiz (wenn nicht Beweis) dafür werten, dass es doch (noch) nicht so weit ist.

    Herzlich

    in80weltenumdentag
    (oder ist das vielleicht nur ein weiteres Pseudonym von zonebattler?)

    #5 

  6. zonebattler  •  17. Apr. 2010, 17:49 Uhr

    Fang‘ mir nicht so an! Ich hatte hier schon vor Jahren einen alterssenilen Wirrkopf, der unter multiplen Pseudonymen auftrat und mich hier in meinem eigenen Theater vor- und an der Nase herumführte. Derlei Schaberfug will ich gegenwärtig noch nicht einmal als akademisches Denkmodell erörtert wissen…

    #6 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: