Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Daunenmantel Eis-Café »

1x täglich klicken

Man schieße jeden Tag ein Portraitfoto von sich selber und bastele sich daraus nach zehn Jahren ein virtuelles Daumenkino. Wer sich sowas einfallen läßt? Einige! Drei bemerkenswerte Zeitraffer-Videos sind auf SPIEGEL Online im Artikel: »Zehn Jahre in einer Minute und 25 Sekunden« zu sehen. Zu schade, daß meiner einer nicht rechtzeitig damit angefangen und dergestalt den schleichenden Rückzug der einst üppigen Haarpracht dokumentiert hat…

  1. in80weltenumdentag  •  14. Dez. 2010, 20:36 Uhr

    Der »schleichende Rückzug der einst üppigen Haarpracht«? Und ich dachte, das sei über Nacht geschehen, der schlagartigen Erleuchtung wegen; ein billig Preis für so viel Weisheit …

    #1 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: