Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Tote Hose Schönheit muß leiden »

Ein Sonntag im April

Wanderung entlang des Pretzfelder Kirschenwegs
 
Wanderung entlang des Pretzfelder Kirschenwegs
 
Wanderung entlang des Pretzfelder Kirschenwegs
 
Wanderung entlang des Pretzfelder Kirschenwegs
 
Wanderung entlang des Pretzfelder Kirschenwegs
 
Wanderung entlang des Pretzfelder Kirschenwegs
 
Wanderung entlang des Pretzfelder Kirschenwegs
  1. Zappo  •  19. Apr. 2011, 11:42 Uhr

    Uiii – malerisch schön :o)

    #1 

  2. zonebattler  •  19. Apr. 2011, 12:02 Uhr

    Schon! A weng blauer hätte der Himmel noch sein können und dürfen, aber für einen Sonntag im April kann und darf man nicht meckern. Schade freilich, daß die meisten Wirtschaften wegen Familienfeiern (Palmsonntag = Konfirmationen) entweder nur ein Notprogramm für Wanderer fuhren oder gleich ganz für ambulant Dahergelaufene geschlossen hatten…

    #2 

  3. Max  •  20. Apr. 2011, 14:12 Uhr

    Kein Wunder, dass die Japaner Kirschblüten über alles lieben. Außerdem sind die Wölkchen am Himmel doch schön passend zum Kirschbaum, aus meiner Sicht wunder­bare Fotos! :)

    #3 

  4. zonebattler  •  20. Apr. 2011, 14:30 Uhr

    Vielen Dank! Gegen weiße Wölkchen am Himmel hab‘ ich ja auch nix, nur die totale Diesigkeit des Himmels am frühen Nachmittag war etwas dröge: Das erste Foto oben hätte durch einen blauen Himmel durchaus dazugewonnen. Aber wie weiter oben schon geschrieben, man kann und darf nicht maulen angesichts der Jahreszeit…

    #4 

  5. nömix  •  20. Apr. 2011, 20:46 Uhr

    Vorzügliche Aufnahmen, Kompliment.

    #5 

  6. zonebattler  •  20. Apr. 2011, 21:06 Uhr

    Vielen Dank nach felix Austria! :-)

    #6 

  7. M.Popp  •  29. Apr. 2011, 18:02 Uhr

    Ist der jüdische Friedhof unüblicherweise frei zugänglich?

    #7 

  8. zonebattler  •  29. Apr. 2011, 19:01 Uhr

    Nein, aber üblicherweise kann man zwischen den Stäben seines Tores hindurch­linsen!

    #8 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: