Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Feuer frei Fotos für Ferrophile »

Alles, was grün ist

Was die Wikipedia für die weite Welt darstellt, ist das FürthWiki für das nicht ganz so große Fürth: Ein stetig wachsender Wissenspool, ein (lokal fokussiertes) Gemein­schafts­werk im besten Sinne.

Das von den beiden Gründern Felix Geismann und Mark Muzenhardt lange Zeit als Hobby betriebene Projekt hat mittlerweile eine Dynamik und Relevanz gewonnen, die eine solide und von Einzelpersonen unabhängige Fundierung als höchst wünschens­wert erscheinen läßt. Aus diesem Grund wurde unlängst ein Trägerverein gegründet, bei dem der zonebattler als leidenschaftlicher Wahl-Fürther natürlich auch seine tipp­freudigen Finger mit im Spiel hat…

Quasi über Nacht habe ich von gestern bis heute ein neues Blog hochgezogen für den noch in Gründung befindlichen Verein

FürthWiki e.V. – Verein für freies Wissen und Stadtgeschichte

und wer einen vergleichenden Blick in meinen Maschinenraum wirft, dem wird das Design recht bekannt vorkommen:

Screenshot von www.fuerthwiki.de/verein/

Hinsichtlich der Farbwahl habe ich aus lokalpatriotischen Gründen natürlich von blau auf grün umschwenken müssen, auch wenn mir das persönlich nicht wirklich als das Gelbe vom Ei erscheint. Aber hier gilt es nicht der Kunst, hier muß auf allen Ebenen Farbe bekannt werden. Lokalkolorit pur…

LeserInnen aus der erweiterten Nachbarschaft sind herzlich aufgefordert, sich bei Interesse dem Verein anzuschließen und an der Erfolgsgeschichte des FürthWikis mit­zuschreiben!

  1. Grabenkenner  •  26. Jul. 2012, 10:30 Uhr

    Mal eben durchgeklickt, gefällt mir sehr, sehr gut, vor allem die Qualität der wech­selnden Bildmotive. Ja, der Ralph, der kanns halt!

    #1 

  2. zonebattler  •  26. Jul. 2012, 11:17 Uhr

    Vielen Dank (rotwerd und verbeug)! :-)

    #2 

  3. Zappo  •  26. Jul. 2012, 14:30 Uhr

    Ich muss sagen, SEHR gefällig! Das helle, schlichte Design könnte fast von Apple stammen ;) und die Fotos sind wirklich sehr professionell und ansprechend.

    Großes Lob!

    #3 

  4. zonebattler  •  26. Jul. 2012, 14:47 Uhr

    Dank auch an Dich, ich komme aus dem Verbeugen ja heute gar nimmer raus und die Verlegenheitsröte im Gesicht wird durch die Anstrengungsröte noch bis zur Glut gesteigert… ;-)

    P.S.: Der Gerechtigkeit halber sei angemerkt, daß das zugrundeliegende Layout schon im WordPress-Theme »TwentyTen« angelegt und vordefiniert ist, welches ich allerdings noch in vielen Details meinen ästhetischen Vorstellungen angepaßt habe.

    #4 

  5. Zappo  •  26. Jul. 2012, 15:09 Uhr

    Das habe ich mir schon so gedacht, aber eben in den Details liegt der Unterschied zwischen Ästhetik und Kitsch – und die Bilder waren bestimmt nicht Bestandteil des Themes :)

    #5 

  6. zonebattler  •  26. Jul. 2012, 15:22 Uhr

    Nee, die Bilder waren natürlich nicht dabei; aber die hat meine Kamera fast ganz von allein gemacht. Ich habe sie nur hingehalten und auf den Knopf gedrückt…

    #6 

  7. Zappo  •  26. Jul. 2012, 15:37 Uhr

    Hm, komisch, ich mache das genau so, aber bei mir sehen die Bilder nicht so aus… muss an der Kamera liegen ;)

    #7 

  8. zonebattler  •  26. Jul. 2012, 15:54 Uhr

    Vermutlich. Du knippst ja primär mit dem Handy, und dessen Mini-Linse kommt halt doch schnell an die Grenzen des physikalisch Möglichen und des qualitativ Wünschens­werten…

    #8 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: