Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Stehzeug-Statistik Prinzessinnenroller »

Mind the gap!

Mit dieser in der Londoner U-Bahn immer wieder und allerorten zu hörenden Durch­sage soll die Aufmerksamkeit der Reisenden auf den latent lebensgefährlichen Spalt zwischen Zug und Bahnsteig gelenkt werden. Die Gedanken des zonebattler’s indes wurden damit noch auf eine klaffende Lücke zeitlicher Art gerichtet: Vor etwa 25 Jahren war er zum letzten Mal in der Hauptstadt des Britischen Empires, und während die Erinnerung an damals nur noch bruchstückhaft in seinen Synapsen flackert, hat er diesmal mit wachen Sinnen genossen, in sein Hirn gebrannt und auf seinen Speicher­chip abgelichtet, was die Stadt, das Wetter und die zahllosen Kulturtempel hergaben:

Impressionen aus London
 
Impressionen aus London
 
Impressionen aus London
 
Impressionen aus London
 
Impressionen aus London
 
Impressionen aus London
 
Impressionen aus London
 
Impressionen aus London
 
Impressionen aus London
 
Impressionen aus London
 
Impressionen aus London
 
Impressionen aus London

Das Wetter prächtig, die Museen mächtig: Was wollte man mehr? Für den trunkenen zonebattler steht fest: Bis zum nächsten London-Trip läßt er kein Vierteljahrhundert mehr verstreichen!

  1. zonebattler  •  8. Mrz. 2015, 10:32 Uhr

    Genau ein Jahr später, genau die gleiche Woche, genau das gleiche Wetter: Paris ist ebenfalls (mehr als) eine Reise wert!

    #1 

  2. Hannelore Wieseckel  •  28. Dez. 2015, 9:02 Uhr

    Tolle Bilder!!!!!!

    #2 

  3. zonebattler  •  28. Dez. 2015, 10:54 Uhr

    Thank you very much indeed.

    #3 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: