Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Hohes C Ein Frack für die Flöte? »

Fashion Statement

schrill-schräge Schuhe
  1. boomerang  •  24. Jul. 2014, 21:00 Uhr

    Das weiße Schild täuscht vor, dass das edle Schuhwerk zum Verkauf gebracht werden soll. Viel mehr ahne ich hier einen Schwindel, der uns weiß machen will, dass es Menschen gäbe, die sich diese bunten Klumpen an die Sohle pappen. Freiwillig wohl­gemerkt. Und dafür noch bezahlen. Mit echtem Geld. Also nein. Sie waren sicher wieder mal im Fotog’schäft…

    #1 

  2. zonebattler  •  25. Jul. 2014, 8:15 Uhr

    Nein, nein, vorgetäuscht wird bzw. wurde da nix: Die trendigen Transformer-Treter standen in der Tat in einem Regensburger Schuhgeschäft zum Verkauf, und wie viele Frauen vorher (und mutmaßlich auch nachher) hat des Fotografen bessere Hälfte die Plumpklumpen anprobiert. Die sich übrigens als gar nicht mal so unbequem erwiesen, wie die optische Mischung aus Skistiefel und orthopädisch zugerichtetem Exoskelett zunächst befürchten ließ…

    #2 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: