Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Von Kuba nach Zirndorf: Eine Weltenreise Zahlendreher »

Räderwerk

Sammlung alter Wagenräder im Fürther Niemandsland
  1. boomerang  •  4. Aug. 2015, 17:29 Uhr

    Weil der Lauf der Zeit es will,
    stehen hier die Räder still.

    #1 

  2. zonebattler  •  4. Aug. 2015, 18:00 Uhr

    Vor allem aber: Weil ich es will! ;-)

    #2 

  3. suzomi  •  4. Aug. 2015, 21:07 Uhr

    Sieht ja eindeutig nach einem innerstädtischen Fürther Schandfleck aus. Wer hat da seit Jahrzehnten seine Räder illegal abgelagert? Muss alles wech!

    #3 

  4. zonebattler  •  4. Aug. 2015, 21:34 Uhr

    Genau, der »Schandfleck« (die Presse spricht von »Schmuddelecke«) kommt in nicht allzu ferner Zukunft schon auch noch unter die Räder. Wie so vieles in Fürth

    #4 

  5. Darwin  •  5. Aug. 2015, 9:16 Uhr

    Wieso wech?
    Wo doch schon so schön Gras drüber gewachsen ist…

    #5 

  6. zonebattler  •  5. Aug. 2015, 10:02 Uhr

    Nix da, in Fürth haben zwar viele ein Rad ab, aber da wächst kein Gras drüber, so­lan­ge man die Erinnerung wachhält…

    #6 

  7. zonebattler  •  5. Aug. 2015, 18:55 Uhr

    Ach ja, was mir eben noch eingefallen ist: Nur wenige Meter vom »Räderwerk« ent­fernt habe ich vor gut acht Jahren (!) das hier gesehen!

    #7 

  8. Stefan  •  14. Nov. 2015, 18:35 Uhr

    verblüffend …

    kultpix.de/content/raeder/

    Grüße
    Stefan

    #8 

  9. zonebattler  •  14. Nov. 2015, 19:49 Uhr

    Ja in der Tat, das wäre ein tolles Bildkarten-Pärchen für ein »Memory«-Spiel! :-)

    #9 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: