Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Memory-Effekte (11) Himmelsbrücke »

Zehn Jahre zonebattler

Am 6. September 2005 habe ich meinen allerersten Blog-Beitrag verfaßt, zum 1. Ja­nu­ar 2009 bin ich dann mit meinem virtuellen Hausrat auf eine eigene WordPress-Installation umgezogen. Dem lange Zeit recht träge reagierenden Blog konnte ich am 20. Januar 2010 einen fulminanten Geschwindigkeitszuwachs bescheren, bis ich dann am 6. September 2011 nach sechs Jahren Bloggens den Laden dichtmachte.

Exakt sechs Monate später habe ich das Schweige-Gelübde gebrochen, und seither mache ich munter weiter, mal energisch, mal lethargisch, mal mit Worten, mal mit Bildern. Ich danke allen interessierten Leserinnen und Lesern für ihre geschätzte Auf­merk­sam­keit und die hinterlassenen Kommentare. Die vielen lustigen, lehrreichen und inspirierenden Wortwechsel motivieren zum Weitermachen.

In diesem Sinne: Auf die nächste Dekade!

  1. WiiSen  •  6. Sep. 2015, 22:53 Uhr

    Gratulation zur Dekade der erfrischenden Beiträge, da wäre doch die Gelegenheit eines intensiveren Rückblicks auf die die vielfältigen Aktionen gegeben – vom Stamm­tisch bis zu den Wettbewerben – das wäre doch ein guter Beitrag :)

    Oder wird einem dabei nur die vergangene Zeit bewußt? Dann schlage ich einen Aus­blick­beitrag vor, was sehen wir die nächsten 10 Jahre – Zonebattler 4.0?

    Aber Gratulation allemal – vor allem zur Entscheidung in 2012 :)

    #1 

  2. zonebattler  •  7. Sep. 2015, 9:54 Uhr

    Vielen Dank! Von einem ausufernden Rückblick habe ich bewußt abgesehen, teils aus Gründen der Faulheit, teils aus gewollter Umgehung von Sentimentalitäts-Fallgruben. Stammtisch und Preisrätsel gibt es ja schon längst nicht mehr, und Neuauflagen er­ach­te ich hier wie da aus verschiedenen Gründen als nicht sinnvoll. Infolgedessen schweift mein Blick immer nach vorn und nie zurück!

    P.S.: Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen, wie schon Karl Valentin wußte. Darum äußere ich mich auch dazu nicht: Ich will mir alle Optio­nen offenhalten und weder jemanden enttäuschen noch mich in Zugzwang bringen. Es kommt, wie es kommt…

    P.P.S.: Derzeit bin ich mit großem »Z« vorne dran im FürthWiki tätig. Neuland zu erobern ist ja immer spannender als sich um Bestands-Baustellen zu kümmern. Aber: Kommt Zeit, kommt Kreativität und der zonebattler ist mit seinem Latein noch lange nicht am Ende. ;-)

    #2 

  3. Lexikaliker  •  7. Sep. 2015, 11:07 Uhr

    Auch ich gratuliere Dir zum Zehnjährigen – auf in die nächste Dekade! :-)

    #3 

  4. zonebattler  •  7. Sep. 2015, 11:18 Uhr

    Herzlichen Dank auch Dir, bei der Gelegenheit auch gleich für die beiden wie immer typographisch perfekt beschrifteten Ansichtskarten aus dem Urlaub! :-)

    #4 

  5. Lexikaliker  •  7. Sep. 2015, 11:22 Uhr

    Bitte, gerne – war mir eine Freude!

    #5 

  6. Mäx  •  7. Sep. 2015, 23:43 Uhr

    Vielen Dank für deine Informationen und Anregungen aus vielen verschiedenen The­men­ge­bie­ten. Dadurch wurde ich schon oft inspiriert, Dinge zu tun, welche sonst an mir vorbeigegangen wären.

    Ich lese gerne und regelmäßig die Beiträge auf dieser und den anderen Seiten. Mach weiter so!

    #6 

  7. zonebattler  •  8. Sep. 2015, 8:48 Uhr

    Danke, danke, danke! Der freundliche Applaus motiviert und macht Laune zum Wei­ter­machen… :-)

    #7 

  8. Sus  •  14. Sep. 2015, 13:28 Uhr

    Ich dachte, ich hätte schon…?

    Nun denn, einen recht herzlichen Glückwunsch zum Zehnjährigen! Ohne Deinen Blog hätte es meinen vielleicht gar nicht gegeben. Ernsthaft!

    Liebe Grüße und auf die nächsten zehn Jahre, Sus

    #8 

  9. zonebattler  •  14. Sep. 2015, 13:54 Uhr

    Hihi, Du hat mir im März 2012 zum Weitermachen gratuliert. Da siehste mal, wie schnell die Zeit vergeht! ;-)

    Gruß zurück und danke für Deine leckeren Rezepte !

    #9 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: