Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


Donnerstag, 10. Mai 2018

Wahrzeichen

Elbphilharmonie und Segelschiff »Rickmer Rickmers« im Hamburger Hafen

Mittwoch, 9. Mai 2018

Streiflicht

Eingefangener Blickfänger am Rande eines Team-Events

Freitag, 4. Mai 2018

Kurzens Klotz

Fürther Hommage an den Atlantikwall: Das »Ludwig Erhard Zentrum«

Fürther Hommage an den Atlantikwall: Das »Ludwig Erhard Zentrum«

Donnerstag, 3. Mai 2018

Spannenlanger Hansel, nudeldicke Dirn

Gewürz- und Salzmühle in trauter Eintracht

Freitag, 27. April 2018

Doppelgänger

Zwei Liberos vor des Teufels Küche

Donnerstag, 26. April 2018

Sonnenuntergangsstimmung

Brettspiel »Cathedral« im Abendlicht

Donnerstag, 29. März 2018

Kopfstand

Plastik-Krähe meets Gips-Tiger an der Nürnberg-Fürther Stadtgrenze

Dienstag, 27. März 2018

Black is beautiful

Während meiner einer als dilettierender Knipser mit autodidaktisch angelesenem Halb­wis­sen hin und wieder einen pas­sa­blen Schnappschuß zustande bringt, ist mein Nachbar Robert Söllner ein richtiger Lichtbildner aus Profession und Lei­den­schaft, bei dem fast jeder Schuß ein Tref­fer ist, wie sich die geneigte Leser­schaft beim Durch­blät­tern seines Foto­blogs wahrscheinlicht.de selbst über­zeu­gen kann.

Mich beeindrucken vor allem seine stim­mungs­vol­len Schwarzweiß-Aufnahmen, und daher habe ich dieser Tage ambulant ausprobiert, inwieweit ich ihm da nach­ei­fern kann. Als Aus­gangs­ma­teri­al dienten mir drei Fotos aus meinem unlängstigen Rei­se­fo­to-Leporello aus Bilbao, die ich mit etwas mehr Akkuratesse als sonst be­schnit­ten, per­spek­tiv­korri­giert, geschärft und schlußendlich entfärbt habe, um ei­nen zwar unbunten, aber umso grafi­sche­ren Bildeindruck zu erzielen. Das hier ist das vor­läu­fi­ge amtliche End­er­geb­nis:

Entfärbte Impressionen aus Bilbao

Entfärbte Impressionen aus Bilbao

Entfärbte Impressionen aus Bilbao

Ob ich damit meinem Mentor nun schon das Wasser reichen kann, ist mehr als frag­lich. Aber für den Anfang bin ich selbst ganz zufrieden damit, vor allem aber hat mir der Anblick von Roberts mo­no­chro­men Meisterwerken Lust gemacht, selbst ver­stärkt in dieser Richtung wei­ter­zu­ex­pe­ri­mentie­ren: Die bunte Welt um uns he­rum durch Farbextraktion auf das Essen­tielle zu reduzieren, das ist eine span­nen­de He­raus­for­de­rung, die den Blick auf das Wesentliche schult und schärft!

Samstag, 24. März 2018

Buntes Bilbao (5)

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Dienstag, 20. März 2018

Buntes Bilbao (2)

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Samstag, 17. März 2018

Buntes Bilbao (1)

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

Impressionen aus Bilbao

vorheriger Beitrag    Übersicht    nächster Beitrag
Montag, 1. Januar 2018

Armer Poet

Eingeglaster Dichter mit Schreibblockade

Nächste Seite »