Zum Inhalt springen


zonebattler's homezone 2.1 - Merkwürdiges aus Fürth und der Welt


« Kunst kommt von Kleben Bonjour tristesse (46) »

Kulissenwechsel

Das von mir sehr geschätzte gesellige Zusammensein mit meinen LeserInnen hat sich in der letzten Zeit leider etwas bescheiden ausgenommen: Die einen können wegen regelmäßig fixer Termine an Dienstagen seltenst kommen, die anderen ersaufen derzeit in saisonal bedingtem Arbeitsanfall. Zudem haben die Treffen wohl auch ob ihrer Häufigkeit und dem seit geraumer Zeit nicht mehr geänderten Austragungsort ein bißchen an Schwung und Esprit verloren. Es ist also an der Zeit, an den verfügbaren Stellschrauben zu drehen und damit unsere kommunikativen Abende wieder für alle etwas attraktiver zu gestalten! Der zonebattler verkündet daher hiermit seinen 3-Punkte-Plan:

  • Die »Tafelrunde« heißt ab sofort wieder Stammtisch: Das mag manchen zu gutbürgerlich oder gar zu prollig erscheinen, klingt aber dafür auch nicht abschreckend (pseudo-)elitär.

  • Statt zweier Termine im Monat gibt es nur noch einen, um die Vorfreude und den Mitteilungsdrang allenthalben zu steigern. Die Wahl eines festen Tages (des 10.) garantiert sowohl leichte Merkbarkeit wie auch wechselnde Wochentage zur Freude aller an bestimmten Tagen Verhinderten.

  • Wir werden jedesmal woanders hingehen und uns die gastronomische Vielfalt Fürths zu Nutze machen: Warum nicht auch mal Sushi statt Pizza goutieren? Für Lokal-Empfehlungen habe ich jederzeit ein offenes Ohr!

Beständig ist allein der Wandel, heißt es, und nun bin ich mal gespannt, wie sich unsere in der Vergangenheit doch meist sehr anregenden Stammtisch-Abende in der Zukunft entwickeln werden. Weitere Gestaltungsvorschläge werden gerne gehört und nach Möglichkeit berücksichtigt!

  1. Andrea  •  15. Nov. 2008, 11:57 Uhr

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

    Wunderbar, der Stammtisch ist wieder der Stammtisch! Das macht mich glücklich! Und gleich noch drei!!!

    Und Vorschläge habe ich die Masse:

    Mephisto in der Gustavstraße, auch Faust könnten wir bei Gelegenehit mal probieren. Immer geliebt: Das Bistro gegenüber vom Faust. Und spanisch neben der Kaffeebohne wäre auch mal nett. Am liebsten natürlich die Bar, wenn da ein Plätzchen frei ist.

    #1 

  2. zonebattler  •  15. Nov. 2008, 12:30 Uhr

    An einer Bar zu sitzen stelle ich mir aber nur für eine sequentiell-serielle Kommunikation à la »stille Post« als geeignet vor. Auch wenn’s nicht mehr so heißen soll, ein runder Tisch (oder meinethalben auch ein profan rechteckiger, jedenfalls ein rundum zu bespielender solcher) ist letztlich wohl doch dem allseitigen Gedankenaustausch förderlicher…

    #2 

  3. Mirya  •  15. Nov. 2008, 12:49 Uhr

    Ich glaube, Andrea hat damit nicht eine Theke gemeint, sondern die Kneipe mit dem Namen »die Bar« an der Ecke Gustavstraße/Waagstraße. ;-)

    #3 

  4. zonebattler  •  15. Nov. 2008, 16:33 Uhr

    Ach so?

    Na dann!

    #4 

  5. FB  •  15. Nov. 2008, 17:58 Uhr

    Die BAR…

    …muss man kennen – folglich wäre eine dortige Tagung des Stammtisches gar eine Bildungsreise für den Gastgeber? :-)

    #5 

  6. zonebattler  •  15. Nov. 2008, 18:12 Uhr

    In der Tat…

    …und für sowas ist man ja zum Glück nie zu alt! Zumal dann nicht, wenn man im Bildungswesen arbeitet… ;-)

    #6 

  7. JollyJudge  •  15. Nov. 2008, 18:41 Uhr

    Sushis!!!

    Mein Vorschlag, wenn es mal Sushi statt Pizza sein soll: das La Vela gegenüber von den Eckart-Werken.

    Mit Sushi a.y.c.e. :-)))

    Jetzt wo es Winter wird hab‘ ich dann wieder leichter Zeit für die tafelende Stammtischrunde.

    #7 

  8. zonebattler  •  15. Nov. 2008, 18:47 Uhr

    Dein Glück…

    …daß Du nicht schwafelnde Stammtischrunde geschrieben hast! ;-)

    Ansonsten ist das mit dem La Vela ein guter Tipp, das haben wir im Sommer auch schon einmal ausprobiert und für gut befunden…

    #8 

  9. JollyJudge  •  15. Nov. 2008, 18:54 Uhr

    Was du mir…

    … so zutraust :-(((

    Ich wollte eigentlich schwafelende Tafelrunde schreiben :-)))

    #9 

  10. zonebattler  •  15. Nov. 2008, 19:07 Uhr

    Ob tafelnd, ob schwafelnd…

    …gar lustig wird die Runde auf jeden Fall!

    #10 

  11. JollyJudge  •  15. Nov. 2008, 19:09 Uhr

    Stimmt!

    #11 

Kommentar-RSS: RSS-Feed für Kommentare nur zu diesem Beitrag

Eigenen Senf dazugeben: